Shopping

Kinderkleider von TGKP

tgkpAuffällig sind die Kinderklamotten des Berliner Labels tgkp nicht: Rosa und Weiß für Mädchen, Blau und Grau für Jungens. Von Diana Ernemann Ende 2009 gegründet, bedeutet tgkp „the good karma philosophy“. Die Designerin hat jahrelang in Vietnam, China oder Thailand  gelebt und dort Damenoberbekleidung für Firmen wie Gerry Weber oder Peek & Cloppenburg entwickelt. Ihren Job gab sie schließlich auf, weil sie die Arbeits- und Umweltbedingungen vor Ort nicht mehr mittragen wollte. Deswegen produziert tgkp seine Bio- und Ethik-zertifizierten Baumwolltextilien nur in Europa. Außerdem verspricht die Designerin, zehn Prozent der Verkaufserlöse an eine global tätige karitative Organisation zu spenden.

Text: igm

TGKP Zu haben u.a. bei Lila Lämmchen, Dunckerstraße 79, Prenzlauer Berg (Preise: Jacken z.B. ab 49 Ђ, Shirts oder Tops ab 32 Ђ), www.tgkpkids.com

Mehr über Cookies erfahren