Shopping

Kleidertauschparty Swap in the City

Swap_BoutiqueAm 14. April verwandelt sich das nhow Hotel Berlin in einen Modetempel der Extraklasse und heißt jede Frau willkommen, die im Tauschrausch versinken und mit neuen textilen Eroberungen nach Hause zurückkehren möchte.  Um an Swap in the City teilnehmen zu können, gibt es zwei leicht zu erfüllende Bedingungen: Vorab sollte man online eine Karte für 18,60 Euro erwerben und anschließend überlegen, welche drei bis acht Teile aus dem eigenen Kleiderschrank frau gut entbehren kann. Diese Kleidungsstücke oder Accessoires müssen neu bis hochwertig und von sehr guter Qualität sein, um in die Swap-Boutique aufgenommen zu werden. Für jedes akzeptierte Teil bekommt die Teilnehmerin einen Chip, Credit genannt, den sie in der Swapping-Zeit zwischen 19 und 21 Uhr gegen das Modestück ihrer Wahl aus der gleichen Kategorie austauscht. Stöbern, entdecken und im Modehimmel schweben sind die Grundsätze dieses Abends.

Die Stunden zwischen Kleiderabgabe und Swapping werden nicht überbrückt sondern zelebriert: Kostenfreie Beauty-Treatments, Hairstylisten, Massagen und Drinks machen aus der durchschnittlichen Kleiderbörse ein Wellness- und Fashion-Erlebnis: Sex and the City meets Berlin.
So lockt auch die Beauty-Tombola mit Gewinnen aus dem Schönheitsindustrie-Universum und rundet einen Abend ab, der ausschließlich der Mode gewidmet ist und an dessen Ende die Veranstalter alle übrig gebliebenen Stücke wohltätigen Vereinen überlassen.

Swap in the City
14.04., 16-21 Uhr
nhow Hotel Berlin, Stralauer Allee 3, Friedrichshain, www.swapinthecity.com  

Eintritt: 18,60Ђ

 

Kleidertauschpartys in Berlin

Shopping und Stil in Berlin

 

Mehr über Cookies erfahren