Shopping

Möbel aus alten Hölzern

Die Möbeldesignerin Katja Buchholz hat ein Faible für altes Holz. Einige Tischplatten aus ihrer Werkstatt bestehen aus dem Holz von Eichen, die vor 250 Jahren gefällt wurden. Doch sie weiß auch mit weniger edlen Materialien umzugehen. Aus simplen Bohlen von Berliner Baustellen fertigt sie robuste Tische. Ihre besondere Herkunft sieht man ihnen an, denn Regen, Schnee und Sonne verleihen den Bohlen einen speziellen Graustich. Vor der Auslieferung behandelt die Designerin ihre Möbel mit natürlichem Speiseöl oder Naturwachs. Wer möchte, kann sich von der Designerin auch in die Kunst der biologischen Möbelpflege einweisen lassen und selber polieren.

Buchholz Berlin Tel. 0179-290 04 38, www.buchholzberlin.com

Mehr über Cookies erfahren