Shopping

Nemona Pop Up Shop am Hermannplatz

Nach der Premiere im Juni 2013 haben sich erneut 16 Berliner Designer zusammengefunden, um in diesem März einen exklusiven Verkaufsstand im Karstadt am Hermannplatz zu eröffnen und drei Wochen lang ihre aktuellsten Kollektionen vorzustellen. Die angebotene Mode ist vielseitig und modern, die ausgestellten Designer arbeiten mit ökologischen Stoffen und produzieren in und um Berlin. Die Modedesigner selber werden während der 3 Wochen immer wieder persönlich vor Ort sein und gerne für Gespräche oder Rückfragen zur Verfügung stehen. Am Donnerstag, den 20. März sind alle Modebegeisterten herzlich zur Eröffnungsmodenschau mit anschließender Vernissage eingeladen.

Foto: Julian Staehle


NEMODA Pop Up Shop 20. März bis 5. April: Exklusiver Verkauf der 16 Designer Kollektionen innerhalb der regulären Karstadt-Öffnungszeiten zwischen 10h und 20h, 20. März 17:30h – Vernissage mit Modenschau, 4. April 18h – Finissage mit Designer Sale, Karstadt am Hermannplatz. Weitere Infos unter www.nemona.de

Weiterlesen: Hierzulande gehören Jeans zu den liebsten Beinkleidern. Dabei ist die Hose hinsichtlich ihrer Herstellung ein problematisches Textil. Junge Modefirmen wollen das ändern

Mehr über Cookies erfahren