Shopping

Orignelle Bezüge für Kinderwagen

Das „Bionade-Biedermeier“ brachte ihn zuhauf in die Hauptstadt: den Bugaboo, den Kinder­wagen ökologisch trendbewuss­­ter Szene­jungeltern. Damit diese vor den Biosupermärkten beim Gehen nicht versehentlich den falschen, knapp 1000 Euro teuren Wagen schnappen, hat die Designerin Jenni Kriegel – selbst Mutter – in ihrem charmanten, detail­feinen Kreuzberger Stoffladen das Buga­boo-Cape erdacht. Aus über 150 verschiedenen pittoresken Patchwork-Stoffsorten etwa aus den USA, Skandinavien und Japan können Mama und Papa hier wählen und ihren Sprössling für 69 Euro etwa mit den Verkaufsschlagern „Glitzerdackel“ oder „Mein Glückspilz“ stilsicher überdacht durch den Großstadtdschungel manövrieren. Passend dazu gibt es auch den Sitzbezug und die Wannenabdeckung.                       

Text: kar

Unique Stoffe im „miniberliner“-Showroom, Solmsstraße 18 (1. OG), Kreuzberg, Fr 10-18 Uhr oder nach Vereinbarung, Tel. 69 04 13 02, Onlineshop: www.miniberliner-stoffwelten.de

Mehr über Cookies erfahren