• Lifestyle
  • Shopping
  • Tolle Geschäfte rund um die Reichsstraße: Shoppen im beschaulichen Westend

Shopping

Tolle Geschäfte rund um die Reichsstraße: Shoppen im beschaulichen Westend

Die Reichsstraße verläuft zwischen Theodor-Heuss-Platz und Brixplatz, wo sie in den Spandauer Damm übergeht. Gut zwei Kilometer lang schlängelt sie dich durch den beschaulichen Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg und bietet eine breite Palette an Fachgeschäften und kleinen Boutiquen. Shopping in Westend ist bodenständiger als am nahe gelegenen Ku’Damm und unaufgeregter als an der Wilmersdorfer Straße, die auch nur wenige Autominuten entfernt liegt. Die Geschäfte, die sich hier einquartiert haben, sind nicht selten Traditionsbetriebe, die sich bis dato noch gegen steigende Mieten und Gentrifizierung wehren konnten. Wir stellen euch zwölf schöne Geschäfte auf der Reichsstraße vor, die einen Besuch wert sind.


Der Divan bietet Bücher über Bücher über Bücher…

Bücher und noch mehr Bücher gibt es bei Der Divan in Westend – und zwar schon seit dem Anfang der 1980er-Jahre. und noch mehr Bücher gibt es im divan - das sieht man bereits aus der Ferne.
Bücher und noch mehr Bücher gibt es bei Der Divan in Westend – und zwar schon seit dem Anfang der 1980er-Jahre. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Bücher über Bücher findet man beim Divan, der sich als echte Traditionsbuchhandlung bezeichnen darf. Von 1982 bis zu ihrem Tod im Jahr 2018 brachte Inhaberin Ursula Kiesling hier leidenschaftlich an den Mann und die Frau. Nach ihrem Tod wurde das Geschäft renoviert und verfügt nun über helle, geräumige und modernen Räumlichkeiten. Beim Divan kann man in Literatur in all ihrer Vielseitigkeit eintauchen und wird stets nett und geduldig beraten. Das Sortiment umfasst regelmäßige Neuerscheinungen, bekannte Bestseller, Nischenromane, Krimis, Reiseführer, Kinderbücher, Kochbücher und auch Notizbücher zum selber Füllen. Ist ein Artikel nicht vorrätig, kann dieser bestellt und zumeist schon am nächsten Tag ab 11 Uhr vor Ort abgeholt werden. Die Reichsstraße ist nicht eure Gegend? Dann werdet ihr bestimmt in diesen besonderen Buchläden fündig.

  • Der Divan Reichsstraße 104, Charlottenburg, Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 9.30-15 Uhr, Tel. 030/3022057, bei Facebook

Bei Tisch + Tee – Culture finden Freunde des Aufgussgetränks alles, was das Herz begehrt

Tee in seiner schönsten Form: Aromatische Sorten, dazu schöne Keramikware und dekorative Tischwäsche – Bei Tisch + Tee – finden Teetrinker:innen alles, was ihr Herz begehrt.
Tee in seiner schönsten Form: Aromatische Sorten, dazu besondere Keramikware und dekorative Tischwäsche – Bei Tisch + Tee – finden Teetrinker:innen alles, was das Herz begehrt. Foto: Unsplash/Oriento

Betritt man den kleinen Teeladen an der Reichsstraße 103, weiß man gar nicht so recht, auf welchen der zahlreichen Gerüche man sich zuerst konzentrieren soll. Und auch optisch zieht der kleine Laden Besucher:innen in seinen Bann: Die Wände sind über und über mit Teedosen bedeckt und präsentieren Tee in seiner schönsten Form. Die Vielfalt an Sorten ist groß, zudem findet man hier als Teetrinker:in auch alles andere, was man für eine stilvolle Teezermonie benötigt. Etwa edle Keramikware, Tischwäsche und vieles mehr. Auch Geschenkartikel führt das kleine Geschäft, das bereits seit 2005 Teeliebhaber:innen rund um die Reichsstraße mit erlesenen Teesorten versorgt. Wer sich angesprochen fühlt, aber es in nächster Zeit nicht nach Charlottenburg schafft: Weitere tolle, Berliner Teegeschäfte haben wir hier für euch zusammengetragen.

  • Tisch + Tee – Culture Reichsstraße 103, Charlottenburg, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Tel. 030/30106608, bei Facebook

Traumhaft bietet eine große Auswahl schöner Dessous

Bei traumhaft wird man in allen Fragen zu Unterwäsche gut beraten.
Bei Traumhaft auf der Reichsstraße wird Frau in allen Fragen zu Unterwäsche gut beraten. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Wer auf der Suche nach neuer Wäsche ist, sollte bei Traumhaft an der Reichsstraße Halt machen. Das Geschäft existiert seit 2018 an diesem Standort und wurde 2020 mit dem “Bester Newcomer 2020 SOUS-Award”, dem Oscar der Wäsche-Branche ausgezeichnet, wie die Mitarbeiter:innen verraten. Neben der großen Auswahl an Dessous und Nachtmode bietet Traumhaft auch Badeanzüge und Bikinis und diese auch in größeren Größen. So reichen die BH-Größen hier beispielsweise von A bis M und die Konfektionsgrößen von 36 bis 50. Noch mehr schöne Unterwäsche-Geschäfte und in Berlin gegründete Labels findet ihr hier.


Besondere Damenmode shoppen bei Quint

Klein aber fein ist Quint, die Damenboutique in der Reichsstraße. Inhaberin Birgit Engelmann wählt hier jedes einzelne Kleidungsstück mit Hingabe aus.
Klein aber fein ist Quint, die Damenboutique in der Reichsstraße. Inhaberin Birgit Engelmann wählt hier jedes einzelne Kleidungsstück mit Hingabe aus. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Quint auf der Reichsstraße steht für exklusive Damenmode. Das Auswahl der kleinen Modeboutique ist so einprägsam, dass sich sogar eine Kandidatin der Vox-Sendung Shopping Queen hier ausstatten ließ. Dass sich viele Kundinnen bei Quint so wohl fühlen – das Sortiment richtet sich ausschließlich an Frauen – dürfte auch an der Leidenschaft liegen, mit der Inhaberin Birgit Engelmann ihr Geschäft führt. Neben einer umfassenden Stilberatung kann man in der kleinen Boutique auch einen Änderungsservice in Anspruch nehmen. Und vielleicht noch wertvoll zu wissen: Das sympathische Geschäft engagiert sich für die Heilung krebskranker Kinder und Jugendlicher. Shoppen mit gutem Gewissen wird in Berlin immer wichtiger: Diese interessanten Geschäfte statten euch mit veganer Kleindung aus.

  • Quint Reichsstraße 101, Charlottenburg, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Tel. 030/30811090, www.quintberlin.de

Schreibwaren und so viel mehr bietet Papier Härtl

Ob Geschenkpapier, Büro- oder Schulbedarf: Bei Papier Härtl findet man das Richtige für die geliebten Stunden am Schreibtisch.
Ob Geschenkpapier, Büro- oder Schulbedarf: Bei Papier Härtl findet man das Richtige für die geliebten Stunden am Schreibtisch. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Papier Härtl an der Reichsstraße fällt schon aus der Ferne durch die vielen Postkarten-Ständer auf, die vor dem Geschäft dicht an dicht stehen. In dem Fachgeschäft für Papeterie, Bürobedarf und Schreibwaren gibt es alles, was man für den Tag im Büro, in der Schule oder für den kreativen Schreibabend zuhause sucht. Sollte man mit der Auswahl überfordert sein oder nicht genau wissen, welcher Füllfederhalter passend ist, stehen die Verkäufer:innen gerne beratend Seite. Arbeitgeber:innen können mit dem Stempelservice von Papier Härtl das eigene Firmenlogo oder einen Adressstempel individuell gestalten und egal zu welchem Anlass, das kleine Geschäft führt mit Sicherheit die richtige Grußkarte. Hat Papier Härtl nicht das Richtige parat, könnt ihr es bei diesen Berliner Papeterien versuchen.


Kinderaugen leuchten hell im Kinderparadies

Das Kinderparadies an der Reichsstraße ist von außen unscheinbar, innen aber kunterbunt.    Foto: tipBerlin/Wundersitz
Das Kinderparadies an der Reichsstraße ist von außen unscheinbar, aber von innen kunterbunt. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Das Kinderparadies an der Reichsstraße verkauft alles, was Kinder wollen. Auf zwei Etagen verteilt gibt es hier Unmengen an Spielwaren, bei denen sogar Erwachsene ins Träumen geraten. Inhaberin Heidi Haber führt das Geschäft seit nunmehr vierzig Jahren. Mit den von ihr ausgesuchten Qualitätsspielsachen möchte Haber die Entwicklung ihrer kleinen Kund:innen fördern. Sie glaubt fest an das Konzept des spielerischen Lernens. Neben Playmobil und Lego findet man daher auch ein vielfältiges Angebot an pädagogisch wertvollem Spielzeug im Kinderparadies. Dises liegt preislich glücklicherweise in einem überschaubaren Rahmen. Ein weiteres Highlight des Spielwarengeschäfts sind die Geburtstagskisten, die die Kinder vor ihrem großen Tag selber bestücken können. So können sich auch die Eltern sicher sein, dass die Augen ihrer Zöglinge beim Auspacken vor Freude leuchten werden. Hier sind weitere Spielzeugläden in Berlin, in denen ihr euch umsehen könnt, wenn euch noch das richtige Geschenk für Sohn, Tochter, Nichte oder Patenkind fehlt.


Italienische Spezialitäten entdecken bei Via Vai

Reichsstraße Via Vai in Westend ist mehr als nur ein italienisches Feinkostgeschäft. Zum Laden gehört auch ein kleines Restaurant, das Spezialitäten, frischen Fisch und erlesene Weine anbietet.
Via Vai in Westend ist mehr als nur ein italienisches Feinkostgeschäft. Zum Laden gehört auch ein kleines Restaurant, das Spezialitäten, frischen Fisch und erlesene Weine anbietet. Foto: Imago/Shotshop

Seit nunmehr zwanzig Jahren versorgt Inhaber Donato Sportelli den Kiez rund um die Reichsstraße mit dem Besten aus seiner Heimat Bella Italia. Wer italienische Feinkost sucht, findet in Westend den Weg zu Via Vai, und bekommt hier ausgesuchte Öle, Saucen, frische Pasta, Chutneys und auch Wurst- und Schinkenspezialitäten. Dabei ist das gemütliche Spezialitätengeschäft nicht nur Laden, sondern auch Restaurant. Auf rund 70 Plätzen spielt sich hier, vor allem ab Sommerabenden, la dolce vita ab, dann servieren Sportelli und sein Team Köstlichkeiten wie Seeteufel, Schwert- oder Thunfisch, original italienisch zubereitet.

  • Specialità Italiane Via Vai Reichsstraße 9, Mo-Fr 10.30-21 Uhr, Sa 9-16 Uhr, Tel. 030/3047741, www.via-vai.de

…und das Passende zum Anziehen für die Kleinen kommt von Emil & Evelinchen

Bei Emil & Evelinchen wird auch das Shoppen für die Kleinsten nicht langweilig.
Bei Emil & Evelinchen wird auch das Shoppen für die Kleinsten nicht langweilig. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Bleiben wir bei den Jüngsten in unserer Mitte, könnte auch der Laden Emil & Evelinchen spannend sein, denn hier hat man sich auf ausdrucksstarke Kindermode fokussiert. Vom Pullover bis hin zum neuen Schuhwerk bietet der kleine Laden alles, und dabei spielt es auch keine Rolle, ob das Kind zehn Wochen oder 13 Jahre alt ist. Emil & Evelinchen bietet Kindermode für Mädchen und Jungen in den Größen 50 bis 176, vom Strampler bis hin zur Markenjeans. Damit die Kinder beim Einkauf dabei sein können, sich aber nicht langweilen müssen, gibt es im Geschäft eine Spielecke und Bilderbücher zum Beschäftigen. Eine Übersicht weiterer Berliner Geschäfte für Kindermode findet ihr hier.

  • Emil & Evelinchen Reichsstraße 93, Charlottenburg, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-14 Uhr, Tel. 030/3059993, www.evelinchen.com

Schokoladige, nussige, zart schmelzende Pralinen von Sawade

Bei Sawade in der Reichsstraße werden Schokoladenträume wahr. Die Pralinenmanufaktur ist ein Berliner Unternehmen mit knapp 150-jähriger Tradition.
Bei Sawade in der Reichsstraße werden Schokoladenträume wahr. Die Pralinenmanufaktur ist ein Berliner Unternehmen mit knapp 150-jähriger Tradition. Foto: Sawade

1880 eröffnete das erste Sawade-Geschäft für feine, handgemachte französische Pralinen, Konfekt und Bonbons an der Straße Unter den Linden 18. Heutzutage gibt es fünf verschiedene Filialen in Berlin, unter anderem eine im KaDeWe, eine in der Bergmannstraße und eben an der Reichsstraße 95. Die Pralinen, die im kleinen Geschäft in Westend verkauft werden, stammen zu hundert Prozent aus lokaler Herstellung. Alle Schokospezialitäten und Süßwaren werden in der Manufaktur in Reinickendorf von Confiseur:innen, Süßwarenmeister:innen und Konditor:innen hergestellt. Neben dem guten Geschmack achtet Sawade auch sehr auf die Zutaten seiner Produkte, verwendet kein Palmöl und erhielt dafür bereits viele Auszeichnungen. Wem eher Lakritz oder Bonbons schmecken, der sollte mal in diesen Berliner Süßwaren-Geschäften vorbeischauen.

  • Sawade Reichsstraße 95, Charlottenburg, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-13.30 Uhr, Tel. 030/30207060, www.sawade.berlin

Der kleine Fahrradshop in Westend – Bei Velo Westend könnt ihr euer Traumrad anfertigen lassen

Bei Velo Westend findet man Drahtesel aller Art, ob Rennrad oder Mountainbike. Zudem können Kund:innen vor Ort ihr individuelles Traumrad designen.
Bei Velo Westend findet man Drahtesel aller Art, ob Rennrad oder Mountainbike. Zudem können Kund:innen vor Ort ihr individuelles Traumrad designen. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Das kleine Familienunternehmen, das vor dem Umzug an die Reichsstraße in Altglienicke ansässig war, repariert und verkauft nun schon seit neun Jahren Fahrräder im Westen Berlins. In dem kleinen Geschäft gegenüber dem Brixplatz kann man nicht nur neue und gebrauchte Fahrräder kaufen oder diese reparieren lassen, sondern auch Fahrräder ausleihen. Und auf Anfrage kann man sich hier sogar sein individuelles Traumrad anfertigen lassen! Dabei stehen die Velo-Westend-Mitarbeiter:innen ihren Kund:innen bei allen Fragen kompetent zur Seite. Ob Mountainbike, Damen- oder Retro-Rennrad, hier findet jeder den passenden Drahtesel. Weitere kleine Fahrradläden in ganz Berlin haben wir hier zusammengetragen. Ihr wollt in Berlin ein Rad ausleihen, aber euch fehlen die Infos? Hier sind gute Anbieter:innen, bei denen ihr schnell und günstig Fahrräder leihen könnt. Und wenn ihr dann endlich im Sattel sitzt, stellen wir euch hier schöne Radtouren durch Berlin vor.

  • Velo Westend Reichsstraße 38, Charlottenburg, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Tel. 030/30102570, www.velo-westend.de

Auf den guten Geruch kommen in der Parfümerie Krause Junior

Direkt am Steubenplatz gelegen ist diese kleine aber sehr persönliche Parfümerie.
Direkt am Steubenplatz gelegen ist die kleine, sehr persönliche Parfümerie Krause Junior. Foto: tipBerlin/Wundersitz

Die kleine Berliner Privatparfümerie Krause Junior am Steubenplatz bietet besondere Düfte bekannter Marken sowie kleinerer, unabhängiger Parfümhersteller:innen. Das hauseigene Kosmetikstudio hat zudem eine große Auswahl hochwertiger Make-Up-Produkte zu bieten. Hinter der Parfümerie steht, wie so oft an der gemütlichen Reichsstraße, ein Familienunternehmen, das seine Kund:innen schon seit 1968 mit Leidenschaft für die Sache berät – unbedingt vorbeischauen! Hier haben wir weitere tolle Parfümerien in Berlin für euch beschrieben.


Europäische Weine verkosten im Weinladen Schmidt Westend

Reichsstraße Beim Weinladen Schmidt kommen ausschließlich europäische Weine ins Glas. Eine der Berliner Filialen befindet sich in der Reichsstraße im beschaulichen Westend.
Beim Weinladen Schmidt kommen ausschließlich europäische Weine ins Glas. Eine der Berliner Filialen befindet sich in der Reichsstraße im beschaulichen Westend. Foto: Imago/impress picture

Stadtweit gibt es sechs Filialen des Weinladens Schmidt, eine davon befindet sich in Westend in der Reichsstraße. Seit 1964 steht die Geschichte der Familie Schmidt für echte Weinhandelskompetenz. Das Sortiment umfasst vor allem ausgesuchte europäische Weinen. Die Nähe zu den Winzer:innen, mit denen sie kooperieren, ist den Schmidts wichtig. Und durch den oft freundschaftlichen Draht und die geografische Nähe fällt es dem Weinhandel besonders leicht ein strenges Augenmerk auf Nachhaltigkeit zu legen. Der Weinladen Schmidt gehört zu den besten Weinhandlungen Berlins, 11 weitere gute stellen wir euch hier vor.

  • Weinladen Schmidt Reichsstraße 6, Charlottenburg, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr, Tel. 030/200039554, www.weinladen.com

Mehr zum Thema Shopping in Berlin

Unweit der Reichsstraße haben weitere Shoppingstraßen in Charlottenburg einiges zu bieten: Wir haben den Überblick über alle Einkaufsmeilen und Malls im Westberliner Bezirk für euch. Neben dem Ku’Damm in Charlottenburg ist die Schloßstraße Berlins beliebteste Einkaufsmeile. Wir stellen euch die besten Geschäfte an der Steglitzer Straße vor.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad