Shopping

Schmuck aus Plexiglas von Suparina

Ihre Motive wie Revolver, Musikkassetten, Blitze oder Rasierklingen könnte man sich auch als Logos vorstellen. Doch Neumann lässt die Entwürfe für ihr Label Suparina nicht auf Papier drucken, sondern aus Plexiglas lasern. Dadurch haben die Stücke eine dritte Dimension, das Licht bricht sich in den Kanten des durchscheinenden Materials und gewinnt so die für Schmuck typische Strahlkraft. Alle Motive gibt es als Ketten, Ohrringe, Ringe, Handy- oder Schlüsselanhänger und in verschiedensten Farben von Schwarz über Neon­-grün bis durchsichtig. Und zum Valentinstag belebt Marina Neumann mit der neuen Lasertechnik einen alten Trend wieder: die Namenskette.

Text: sd

Suparina Niederbarnimstraße 6, Friedrichshain, Di-Sa 13-19 Uhr; Ringe: 10 Ђ, Ohranhänger: 20 Ђ, Ketten: 25 Ђ; Bestellungen für Namensketten nur bis 28. Januar, Info unter www.suparina.de/valentinsaktion.html

Mehr über Cookies erfahren