• Lifestyle
  • Shopping
  • Trend-Update: Sommer-Smokings, Fabelwesen zum Anschauen, Boho-Styles

Must-Haves

Trend-Update: Sommer-Smokings, Fabelwesen zum Anschauen, Boho-Styles

Stil kann man nicht kaufen? Wir sagen: doch, das kann man. Berlin überrascht mit seiner Vielseitigkeit und seinem Ideenreichtum. Und wer meint bereits alles (gesehen) zu haben, sollte einen Blick auf unsere aktuellen Must-Haves und Must-Sees aus und in Berlin werfen.


Trend-Update: Australische Boho-Styles im April First Store in Mitte

Trend-Update Der April First Store in Mitte ist eine Plattform für internationale, besondere Designer:innen. Derzeit führt er unter anderem Boho-Mode der Australierin Lesleigh Jermanus, die auf Tradition und Nachhaltigkeit setzt.
Der April First Store in Mitte ist eine Plattform für internationale, besondere Designer:innen. Derzeit führt er unter anderem Boho-Mode der Australierin Lesleigh Jermanus, die auf Tradition mit Nachhaltigkeit zusammen bringt. Foto: @alemais.official

Carolin Dunkel ist immer auf der Suche nach neuen Designer:innen für ihren Concept Store April First. Dieses Mal wurde sie in Australien fündig. Lesleigh Jermanus hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Mode­industrie. Mit dem Boho-Label Alémais feiert sie traditionelles Handwerk, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.

  • April First Auguststraße 77, Mitte, Di-Sa 12-18 Uhr, Tel. 030/65219144, www.aprilfirst.de

Ausstellung: Flora, Fauna und Fabelwesen im Schloss Köpenick

Trend-Update Bilder von Natur und Mythologie, die Leinwand ist Keramik: Eine Ausstellung im Schloss Köpenick widmet sich derzeit drei zeitgenössischen Keramiker:innen.
Bilder von Natur und Mythologie, die Leinwand ist Keramik: Eine Ausstellung im Schloss Köpenick widmet sich derzeit drei zeitgenössischen Keramiker:innen. Foto: Grita Götze, Teller „Wiesenstück mit Admiral“, Foto: Klaus E. Göltz, Halle (Saale)

Eine Ausstellung in Köpenick widmet sich Grita Götze, Heidi Manthey und Sonngard Marcks. Die zeitgenössischen Keramiker:innen beherrschen die diffizile Technik der Fayence-, Porzellan- und Engobemalerei wie heute nur noch wenige. Der Titel der Schau, „Flora, Fauna, Fabelwesen“, verrät die Bilderwelt der Künstler:innen, inspiriert von Natur und Mythologie.

  • „Flora, Fauna, Fabelwesen“ im Schloss Köpenick Schlossinsel 1, Köpenick, Im Kunstgewerbemuseum, bis 3. Oktober 2021, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr, Eintritt 6 Euro, am 1. August 2021 Eintritt frei, Zeitfenstertickets hier

Non-binäre Sommerkollektion von Tommy Hilfiger: Tommy x Indya

Trend-Update Tommy Hilfiger und Serienstar und Model Indya Moore haben eine gemeinsame, non-binäre Kollektion gelauncht.
Tommy Hilfiger und Serienstar und Model Indya Moore haben eine gemeinsame, non-binäre Kollektion gelauncht. Foto: Tommy Hilfiger

Hinter „Tommy x Indya“ verbirgt sich die gemeinsame Sommerkollektion von Tommy Hilfiger und der non-binären Schauspieler:in und Aktivist:in Indya Moore – weltweit als Angel Evangelista aus der Serie „Pose“ bekannt. Die Kollektionsteile basieren auf dem Tommy Hilfiger Archiv und wurden unisex und für Größen zwischen XXS-XXXL reinterpretiert.

  • Tommy Hilfiger Kurfürstendamm 217, Charlottenburg, ab 21. Juli 2021, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.tommy.com/Indya

Trend-Update: Klasse zeigen mit den Unisex-Sommer-Anzügen von Herr von Eden

Trend-Update Der beste Beweis, das man Stil doch kaufen kann: Bei den Unisex-Anzügen des Designers Herr von Eden steckt die Liebe im Detail.
Der beste Beweis, das man Stil doch kaufen kann: Bei den Unisex-Anzügen des Designers Herr von Eden steckt die Liebe im Detail. Foto: Le Voltage

Schon Marlene Dietrich trug einen Herrenanzug. Unisex ist also alles andere als neu. Dennoch lohnt es sich, das Konzept #womeninsuits immer wieder in Erinnerung zu rufen, wie aktuell Herr von Eden mit der You! and you! and unisex!! Kampagne: ungefütterterte Sommeranzüge für jede und jeden!

  • Herr von Eden Alte Schönhauser Straße 14, Mitte, Mo-Sa 12-18 Uhr, Tel. 030/28874354, www.herrvoneden.com

Handgefertigte, funktionale Teile von Arys: Mode, die mehr kann

Trend-Update Schick und praktisch: Arys designt Sport- und Hochleistungskleidung, die auch in puncto Nachhaltigkeit und Ästhetik überzeugt.
Schick und praktisch: Arys designt Sport- und Hochleistungskleidung, die auch in puncto Nachhaltigkeit und Ästhetik überzeugt. Foto: Arys

Das Berliner Label für funktionale Mode Arys wiedereröffnet den Store im Prenzlauer Berg. Ergänzt wird das Portfolio ab sofort mit weiteren Marken: aus Japan CCP mit Fahrradkleidung, nachhaltige Schuhe von Virón aus Paris oder handgefertigte, farbenfrohe Hochleistungskleidung von Ostrya aus Kanada.

  • Arys Concept Store Kollwitzstraße 51, Prenzlauer Berg, Di-Sa 11-19 Uhr, Tel. 030/48491489, www.arysstore.com

Mehr zum Thema Stil in Berlin

Werft unbedingt einen Blick auf unser letztes Trend-Update: Genderfluide Mode, bunte, stolze Teile und Fußballfieber. Mit diesen Berliner Hutgeschäften kommt ihr gut behütet durch den Berliner Sommer 2021. Und ein Laden am Boxi setzt auf die Verbindung von Vintage-Mode und Yoga: Die Gründer:innen von Soul and Style stehen für eine weltoffene Gesellschaft und eine Regenbogen-Mentalität.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad