• Lifestyle
  • Shopping
  • Trend-Update: Mode zum Fühlen, Frankreich am Alex und Garten-Pop-Up in Kreuzberg

Must-Haves

Trend-Update: Mode zum Fühlen, Frankreich am Alex und Garten-Pop-Up in Kreuzberg

Stil kann man nicht kaufen? Wir sagen: doch, das kann man und präsentieren euch unser Trend-Update. Berlin packt jeden Tag neue Ideen aus, spannende Neueröffnungen und saisonale Highlights halten die Stadt und ihre Ästhet:innen in Atem. Wir werfen einen Blick auf die Must-Haves dieses Spätsommers, Orte, die man besuchen und Mode, die man erleben muss.


Trend-Update: Mode zum Anfassen von Christine Wolf

Trend-Update Verrät auch auf den zweiten Blick nicht alles: Die aktuelle Kollektion der Designerin Christina Wolf integriert die Blindenschrift Braille in ihr Konzept.
Verrät auch auf den zweiten Blick nicht alles: Die aktuelle Kollektion der Designerin Christina Wolf integriert die Blindenschrift Braille in ihr Konzept. Foto: Elena Kashirskaya

Die Berliner Modemacherin Christine Wolf hat eine Kollektion für blinde Menschen entworfen. Die Blindenschrift Braille setzt sie dabei als Information für Nicht-Sehende und als durchaus dekoratives Element für Sehende ein.


Wasserabweisende Kreationen von Wahlberliner Danny Reinke

Trend-Update Der Berliner Designer Danny Reinke stammt selber von der Ostsee und kommt aus einer Fischerfamilie. Seine Wurzeln schlagen sich unverkennbar in seiner aktuellen Kollektion nieder.
Der Berliner Designer Danny Reinke stammt selber von der Ostsee und kommt aus einer Fischerfamilie. Seine Wurzeln schlagen sich unverkennbar in seiner aktuellen Kollektion nieder. Foto: Getty Images for MBFW/Andreas Rentz

Im Januar präsentierte Danny Reinke seine aktuelle Kollektion „M.Ö.N.2.0“ bei der virtuellen Fashion Week. Der Berliner Designer hat sich dafür von Ostsee-Fischern inspirieren lassen. Geboren wurde Reinke in Mönkebude in Meckpomm und seine Familie sind Fischer in der fünften Generation. Eine Rückkehr zu den Wurzeln. Im September zeigt der Designer die Kollektion für Sommer 2022.


Eine Reise in die Provence mitten am Alex: L’Occitane Naturkosmetik zieht mit eigenem Shop ins Alexa

Trend-Update Der französische Naturkosmetik-Hersteller L'Occitane en Provence ist mit einer eigenen Boutique im Einkaufszentrum Alexa eingezogen.
Der französische Naturkosmetik-Hersteller L’Occitane en Provence ist mit einer eigenen Boutique im Einkaufszentrum Alexa eingezogen. Foto: Dean Nixon Photography

Mit dem Urlaub ist das so eine Sache. Am Besten, man bleibt in der Nähe – keine Flüge, keine weiten Reisen in mögliche Risikogebiete. Fernweh versprüht da L’Occitane en Provence. Der französische Hersteller natürlicher Kosmetik eröffnet eine Boutique im Alexa Einkaufszentrum – eine sinnliche Reise in die Provence sozusagen, ohne die Stadt zu verlassen.

  • L’Occitane en Provence Grunerstraße 20, Mitte, Im Alexa, Mo–Sa 8–22 Uhr, www.loccitane.com

Trend-Update: Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia Giez lanciert ihre Klouds-Kollektion

Trend-Update Ex-GNTM-Kandiatin Klaudia Giez, von Heidi Klum ehemalig Klaudia mit K genannt, hat ihre erste eigene Modekollektion lanciert.
Ex-GNTM-Kandiatin Klaudia Giez, von Heidi Klum ehemalig Klaudia mit K genannt, hat ihre erste eigene Modekollektion lanciert. Foto: Felipe Simon

Nicht alle Teilnehmerinnen bei Germany’s Next Topmodel werden es im Hauptberuf. Klaudia Giez, „Klaudia mit K“ von Heidi Klum getauft, kam bis Platz sieben. Heute arbeitet die Berlinerin mit polnischen Wurzeln als Moderatorin und präsentiert ihre erste Modekollektion Klouds – produziert unter fairen Bedingungen in Europa und GOTS-zertifiziert. Die junge Frau setzt auf die richtigen Prioritäten!


Grüner Pop-Up-Store: Nachhaltig gärtnern im Graefekiez

Trend-Update Pflanzen sind keine Wegwerfprodukte, die man in jedem Frühjahr neu pflanzen muss. Diese und mehr Weisheiten teilt Hobby-Gärtnerin Ulrike Pott online und im Kreuzberger Pop-Up-Store mit ihrer neugierigen Kundschaft.
Pflanzen sind keine Wegwerfprodukte, die man in jedem Frühjahr neu pflanzen muss. Diese und mehr Weisheiten teilt Hobby-Gärtnerin Ulrike Pott online und im Kreuzberger Pop-Up-Store mit ihrer neugierigen Kundschaft. Foto: Ken Schuchtmann/diephotodesigner.de

Ulrike Pott hat einen Plan. Die Hobby-Gärtnerin möchte „Heimgärtner inspirieren, auf dem Balkon und im Hinterhof auf mehrjährige, heimische Stauden zu setzen.“ Das ist nachhaltiger als jedes Jahr Pflanzen und Erde neu zukaufen. Und sie hat Pflanzgefäße und Hochbeete nach ihren Vorstellungen entworfen. Tipps ums Gärtnern gibt es in ihrem Blog, die Gefäße in einem Pop-up-Store im Graefekiez.

  • Grigioverde Graefestraße 65a, Kreuzberg, bis 4.9.2021, Di-Do 12-20 Uhr, Fr+Sa 10-20 Uhr, www.grigioverde.de

Mehr zum Thema Stil in Berlin

Werft unbedingt ein Auge auf unser letztes Trend-Update aus dem Juli: Sommer-Smokings, Fabelwesen zum Anschauen und australische Boho-Styles warten auf euch. In diesen Geschäften in Berlin shoppt ihr stylische Vintage-Möbel, die jeder Inneneinrichtung den letzten Schliff geben. Um um beim nächsten Workout endlich einmal richtig gut angezogen zu sein: Hier shoppt ihr in Berlin schöne und praktische Sportkleidung.