Beauty

UND GRETEL: Nachhaltig schön fühlen mit Naturkosmetik aus Berlin

UND GRETEL ist ein Berliner Label für zertifizierte Naturkosmetik. 2014 wurde es von Christina Roth und Stephanie Dettmann gegründet. Ihr Markenkonzept besteht darin, Fashion und Nachhaltigkeit so miteinander zu kombinieren, dass Käufer*innen keine Kompromisse eingehen müssen, wenn sie sich für naturbelassene Kosmetikprodukte entscheiden.

Weil bei der Herstellung ökologischer Kosmetikprodukte auf synthetische Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet wird, sind sie oftmals weniger lange haltbar, als Schönheitspflege, die solcherlei Mittel beinhaltet. So haben es sich die Gründerinnen zum Ziel gemacht, Kosmetik zu kreieren, die langanhaltend und trotzdem hundertprozentig natürlich ist. Mit Erfolg.

UND GRETEL
Bei UND GRETEL gibt es eine große Auswahl an fairen, nachhaltigen Kosmetikprodukten. So darf man sich nachhaltig schön fühlen. Foto: Julia Zierer

Die spannende Erfolgsgeschichte von UND GRETEL: So wurden Christina und Stephanie Geschäftspartnerinnen

Christina Roth war vor UND GRETEL als Make-Up Artistin in der Weltgeschichte unterwegs. Das Markenkonzept entwarf sie im Alleingang. Fünf Jahre vor dem offiziellen Geburtstag des heute international bekannten Labels saßen Roth und Dettmann in einem Berliner Café beisammen. Sie kannten sich, weil Christina die damalige Freundin eines Nachbarn von Stephanie war – sie hat ihr auch vor der Zusammenkunft im Café schon einmal von ihrer Idee mit UND GRETEL erzählt.

Zu diesem Zeitpunkt war Dettmann bereits seit zwölf Jahre in der Werbebranche tätig und beriet Marken wie BMW und SIXT. Obwohl sie mit ihrem damaligen Job glücklich war, machte sich in ihr der Wunsch nach einem beruflichen Umschwung bemerkbar.

Manchmal muss man einfach seinem Instinkt folgen. So wie Stephanie, als Christina ihr erneut von ihrem Gründungsvorhaben erzählte und gleich mit einer Frage anknüpfte, die den weiteren Werdegang von UND GRETEL bestimmen sollte: „Du, ich glaub ich bin mit UND GRETEL an einem Punkt angekommen, ich glaub, ich brauch so jemanden wie dich. Hast du nicht Lust, das mit mir zusammen zu machen?“

UND GRETEL Kosmetik
Christina Roth (links) und Stephanie Dettmann (rechts) sind die Gründerinnen von UND GRETEL. Foto: UND GRETEL

Mit Dettmanns „Ja“ auf diese Frage nahmen sie und Roth sich fortan gemeinsam der Sache an. Zusammen hatten sie die notwendigen Kontakte und Erfahrungen in den Bereichen Fashion und Marketing, um UND GRETEL erfolgreich auf dem Markt zu etablieren. Vereint sorgen sie heute für einen professionellen Markenauftritt.

UND GRETEL trifft den Zeitgeist: So konsumiert man Make-Up nachhaltig

UND GRETEL trifft den Zeitgeist. Das Berliner Label macht es möglich, Make-Up nachhaltig zu konsumieren. Genau gesagt beinhalten die Produkte der Marke eine Mischung aus Mineralien, Extrakten, pflanzlichen Inhaltsstoffen und Ölen. Zugleich verzichtet UND GRETEL auf Parabene, Aluminium und Silikone sowie auf synthetische Farb- und Konservierungsstoffe.

UND GRETEL Kosmetik
Die Kosmetikprodukte des Labels sind für jeden Teint und alle Hauttypen gemacht. Da ihre Inhaltsstoffe natürlich sind, beschweren sie weder jüngere noch reifere Haut. Foto: Julia Zierer

Die für die Produktion verwendeten Zutaten, etwa Avocado-, Mandel- und Weizenkeimöl, sind durchweg naturbelassen. Einige Produkte enthalten Karmin sowie Woll- und Bienenwachs und sind dadurch zwar nicht ausschließlich vegan. Natürlich und nachhaltig wachsen dürfen jedoch alle Inhaltsstoffe, die in den Kosmetikprodukten der erfolgreichen Berliner Marke enthalten sind.

Natur und Luxus: UND GRETEL soll Ansprüche miteinander vereinen

Das Make-Up des Berliner Labels ist HD-tauglich und wird gerne für Film- und Fotoproduktionen eingesetzt. UND GRETEL ist zum Beispiel Partner des Zweiten Deutschen Fernsehens. Und auch bei Prominenten aus den Bereichen Mode, Film und Musik ist die Marke beliebt. Etwa bei Monika Ivancan, Eva Padberg und Marlene Lufen. 

Naturkosmetik aus Berlin
Die Berliner Marke bietet eine große Auswahl an knalligen Farben, die eine lange Haftbarkeit versprechen und diese auch halten. Foto: Julia Zierer

UND GRETEL bietet ein weitreichendes Sortiment in vielen Farben. Von schlichten Beige- und Brauntönen über knallige, bunte Farben. Die Lieblingsprodukte von Co-Gründerin Stephanie Dettmann sind mitunter der bronzefarbene Creme-Lidschatten LUK und der TAGAROT Lippenstift Red Poppy.

Weil UND GRETEL den Anspruch eines Premium-Fashion-Labels hat, sind die Produkte kostspieliger als Massenware. Für ein Foundation-Set samt Pinsel gibt man in etwa 87 Euro aus, eine einzelne Foundation bekommt man ab circa 52 Euro und Lippenstifte und Mascara sind ab rund 35 Euro erhältlich.

  • UND GRETEL Berlin – Natural & Organic Make-up Produkte erhältlich bei ausgewählten Berliner Partnern, zum Beispiel dem KaDeWe, oder online auf www.undgretel.com

Lust auf weitere Fashion und Lifestyle Trends aus Berlin?

Hier geht es zu unserer Liste mit 12 ausgewählten Kosmetiklabels aus Berlin, die ebenfalls auf Nachhaltigkeit und natürliche Inhaltsstoffe setzen. Ihr wollt euer zuhause etwas umgestalten oder umdekorieren? Mit diesen Einrichtungs-Tipps macht ihr euer Zuhause schöner. Lust auf neuen Lese-Input? In diesen Buchläden, Geschäften und Online-Shops könnt ihr queere Literatur in Berlin kaufen.