Shopping

Trendlook: Wasted

WastedPullis und T-Shirts in Übergrößen, ausgelatschte Schuhe, abgewetzte Hosen und Röcke – ordentlich angezogen zu sein, sich schick zu machen ist schon lange so was von nicht angesagt auf den Straßen Berlins. Man versucht auszusehen, als wären einem Mode und Stilbewusstsein völlig egal. Wie viel Arbeit und wie wenig Gleichgültigkeit  hinter dem Wasted-Look wirklich steckt,  beweisen nicht zuletzt die auffällig vielen Mädels, die mit löchrigen Strumpfhosen rumlaufen. Denn ihnen ist nicht etwa allen ein blödes Missgeschick passiert. Nein, die Strumpfhosen werden erst gekauft und dann zerrissen. Wer so richtig „wasted“ aussehen will, überlässt nichts dem Zufall.  

Foto: Harry Schnitger

Mehr über Cookies erfahren