• Lifestyle
  • Sport
  • Fußball-EM 2024 live erleben: Diese Spiele finden in Berlin statt

Sportspektakel

Fußball-EM 2024 live erleben: Diese Spiele finden in Berlin statt

Die Fußball-EM 2024 wird in zehn deutschen Städten ausgetragen. Natürlich auch in Berlin: Sechs Spiele finden im Olympiastadion statt – darunter auch das große Finale am 14. Juli. 2,7 Millionen Stadiontickets wurden bundesweit verkauft. Wir freuen uns auf vier spektakuläre Wochen – und verraten euch, welche Teams in der Hauptstadt aufeinander treffen werden.


___STEADY_PAYWALL___

Fußball-EM 2024: Samstag, 15 Juni 2024 – Gruppe B: Spanien – Kroatien

Kroatien erreichte bei der WM 2022 in Katar den dritten Platz. Im Berliner Olympiastadion trifft das Team auf den Favoriten Spanien. Foto: Imago/Bagu Blanco/PRESSIN/Pressinphoto

Einen Tag nach der großen Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft 2024 der Männer in München gibt es direkt ein absolutes Spitzenspiel in Berlin zu sehen. Mit Spanien und Kroatien spielen am Samstag, den 15. Juni, um 18 Uhr zwei ewige Favoriten im Berliner Olympiastadion. Bei der WM 2022 in Katar erreichte Kroatien den dritten Platz.


Freitag, 21. Juni 2024 – Gruppe D: Polen – Österreich

Die österreichische Nationalmannschaft spielt ein Gruppenspiel im Berliner Olympiastadion – und ist in der Hauptstadt untergebracht. Foto: Imago/Daniel Scharinger

Am Freitag, den 21 Juni, um 18 Uhr treffen in Berlin gleich zwei Nachbarländer aufeinander. Polen und Österreich spielen in der Gruppe D um den Einzug ins Achtelfinale. Beide Mannschaften sind nicht zu unterschätzen. Übrigens: Die österreichische Nationalmannschaft ist zur Fußball-Europameisterschaft im Schlosshotel in Grunewald untergebracht. Und am gleichen Tag ist auch noch die Fête de la Musique. Ein perfekter Sommertag.


Dienstag, 25. Juni 2024 – Gruppe D: Niederlande – Österreich

Die niederländische Nationalmannschaft bereitet sich auf ihr EM-Spiel im Olympiastadion vor. Foto: Imago/VI ANP Sport/ANP IV

Wieder Gruppe D, wieder Österreich und ein weiteres Nachbarland: Am 25. Juni kommt es um 18 Uhr zur Begegnung mit der niederländischen Nationalelf. Im Olympiastadion dürfte richtig Stimmung aufkommen, immerhin könnte sich bei der Partie entscheiden, wer im Turnier bleibt. Nur einen Tag später endet die Gruppenphase.


Fußball-EM 2024: Samstag, 29. Juni 2024 – Achtelfinale

Fußball-EM 2024 in Berlin: Auch ein Achtelfinale findet in Berlin statt. Vielleicht mit deutscher Beteiligung. Foto: Imago/Camera 4

Wir können uns jetzt schon sicher sein: Der 29. Juni wird ein absoluter Knaller. Beim Achtelfinale in Berlin treffen um 18 Uhr die Zweitplatzierten der Gruppe A und B aufeinander. Es könnte also sein, dass die deutsche Nationalmannschaft im Olympiastadion auflaufen wird. Hierbei könnte sie auf Spanien, Italien, Kroatien oder – wenn man an Wunder glaubt – Albanien treffen. Wahnsinn!


Samstag, 06. Juli 2024 – Viertelfinale

Sechs Spiele der Euro 2024 werden im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Foto: Imago/Nico Herbertz

Weiter geht’s bei der Fußballeuropameisterschaft 2024 mit dem Viertelfinale am 6. Juli in Berlin. Von 24 Teams sind nur noch acht übrig, zwei davon spielen um 21 Uhr im Olympiastadion. Um jetzt schon zu wissen, wer an diesem Abend in Berlin aufeinander trifft, muss man wirklich ein Meister-Tipper sein. Sicher ist: Es wird richtig spannend!


Sonntag, 14.07.2024 – Finale

Unvergessen: Das Sommermärchen 2006 endete mit einem legendären Finale zwischen Frankreich und Italien. Wie wohl das Sommermärchen 2024 ausgeht? Foto: Imago/Gouhier-Hahn-Orban/ABACA Press

Wer bei der WM 2006 beim legendären Finale zwischen Frankreich und Italien im Olympiastadion dabei war, wird wohl bis heute mindestens vier mal am Tag davon erzählen. Ein unvergessliches Spiel, unsterbliche Ikonen und die wohl berühmteste Tätigkeit in der Geschichte des Fußballs. Alles an einem völlig verrückten Abend in Berlin. 18 Jahre später gibt es erneut die Chance, Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Am Sonntag, den 14. Juli, wird im Olympiastadion der neue Europameister gekürt. Das Finale beginnt um 21 Uhr. Ein spektakulärer Abschluss für das Sommermärchen 2024.


Mehr zum Thema

Open Air ist im Sommer Berlins zweiter Vorname. Die ganze Stadt ist eine einzige gut gelaunte Party. Hand aufs Herz: So ein Sommermärchen wäre in dieser Krisenzeit schon ganz schön. Nutzen wir also die unglaublich vielen Möglichkeiten, die diese Stadt bietet: zum Public Viewing, zum gemeinsamen Feiern, an Kulturveranstaltungen. Mehr dazu lest ihr in unserer Juni-Ausgabe, die ihr hier bestellen könnt.

Im Fußballfieber? Das sind die besten Orte für Public-Viewing in Berlin. Das Wichtige auf einen Blick: Hier ist der tipBerlin-Guide zur Fußball-EM 2024. Berlin ist eine Fußballstadt: Diese legendären Stadien erzählen Stadtgeschichte. Vom Museum bis zum Theater empfehlen wir diese Kulturveranstaltungen rund um die Fußball-EM. Eine dunkle Vergangenheit: Das ist die Geschichte des Olympiastadions. Frauenfußball hat mehr Anerkennung verdient: Berliner Frauenteams von Türkiyemspor, Union und Viktoria erneuern den Fußball. Auch immer spannend: Die Beziehung zwischen Hertha und Union. Ihr wollt euch lieber selber austoben? Wie wär’s mit Billard? Hier sind Kneipen für lange Abende mit Queue und Kugeln. Nicht kurbeln: Hier gehts rund am Tischkicker. Selber fit werden? Tipps findet ihr in unserer Sport-Rubrik. Was geht sonst? 12 Highlights im Juni in Berlin.

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin