• Lifestyle
  • Sport
  • Pumpen wie Arnold Schwarzenegger: Das Gold’s Gym kommt nach Spandau

Fitness

Pumpen wie Arnold Schwarzenegger: Das Gold’s Gym kommt nach Spandau

Kaum zu glauben: Eines der bekanntesten Fitnessstudios der Welt kommt nach Berlin. Das legendäre Gold’s Gym, in dem schon Arnold Schwarzenegger in den 1960er- und 1970er-Jahren fleißig pumpen war, eröffnet im Februar 2021 eine Filiale – in Spandau!

Das legendäre Gold's Gym kommt 2021 nach Berlin-Spandau. Foto: Imago Images/ZUMA Wire
Das legendäre Gold’s Gym kommt 2021 nach Berlin-Spandau. Foto: Imago Images/ZUMA Wire

Arnie und das Gold’s Gym

1965 eröffnete der US-amerikanische Bodybuilder Joe Gold die erste Gold’s Gym-Filiale im kalifornischen Venice Beach. Den Kultstatus erreichte das Fitnessstudio 1977 durch den Film „Pumping Iron“, der verschiedene Bodybuilder bei ihren Vorbereitungen für die Wettbewerbe Mr. Olympia und Mr. Universum 1975 zeigt.

Schon Arnold Schwarzenegger trainierte in den 1960er- und 1970er-Jahren im Gold's Gym in Venice Beach. Foto: Imago Images/ZUMA Wire
Schon Arnold Schwarzenegger trainierte in den 1960er- und 1970er-Jahren im Gold’s Gym in Venice Beach. Foto: Imago Images/ZUMA Wire

Arnold Schwarzenegger, 38. Gouverneur von Kalifornien und – bekannterweise – selbst lange Zeit Bodybuilder, hat eine der Hauptrollen in diesem Dokudrama. Zwar wurden einige der Inhalte des Kultfilms inszeniert, um ihn interessanter zu gestalten, die Bühnenauftritte und die harten Workouts von Arnie und Co. im Gold’s Gym sind allerdings auch ohne dramaturgische Anweisungen entstanden.

Coronakrise, Insolvenz und Neustart: Gold’s Gym goes Berlin

2020 übernimmt die RSG-Group die legendäre Fitnessmarke Gold’s Gym. Foto: Imago Images/ZUMA Wire
2020 übernimmt die RSG-Group die legendäre Fitnessmarke Gold’s Gym. Foto: Imago Images/ZUMA Wire

Auch die Fitnessstudios weltweit wurden von der Covid-19-Pandemie nicht verschont. Und legendär hin oder her, Gold’s Gym meldete 2020 Insolvenz an. Noch im selben Jahr übernahm die RSG-Group, zu der auch die Fitnessstudiokette McFit gehört, das Unternehmen für sage und schreibe 100 Millionen Dollar.

Rainer Schaller, Gründer der RSG-Group, plant für Februar 2021 nun die Eröffnung eines riesigen Flagship-Studios der traditionsreichen Fitnessmarke in einer Eventhalle an der Paulsternstraße. Das „Mekka der Muskelprotze“, von dem schon das Handelsblatt spricht, liegt dann also im Spandauer Haselhorst, neben Siemens-Campus und der Westernstadt „Old Texas Town“. So etwas hätte man eher in Mitte erwartet, oder?

Das Mekka der Muskelprotze

Im neuen Gold’s Gym in Spandau wird es die größte Free Weights Area Europas geben. Foto: Imago Images/ZUMA Press
Im neuen Gold’s Gym in Spandau wird es die größte Free Weights Area Europas geben. Foto: Imago Images/ZUMA Press

Ob das Studio wie geplant öffnen kann, wird sich zeigen, denn natürlich müssen auch hier die gültigen Coronaregeln eingehalten werden. Die Besucher erwartet vor Ort dann eine riesige Indoor-Trainingsfläche, ein mehr als 300 Quadratmeter großes Outdoor-Gym, die größte Free Weights Area Europas sowie ein breites Kursangebot, Personal Training, ein Sauna- und Ruhebereich und vieles mehr. Zudem gibt es hier, weltweit einmalig, eine vergoldete Kurzhantel bis 150 Kilo. Na, wenn das kein Grund ist, doch mal nach Spandau zu fahren!


Noch mehr Spandau

Ist das hier noch Berlin? Natürlich. Wir haben 12 tolle Orte in Spandau für euch. Und der Bezirk entwickelt sich! Auf dem Gelände der alten Post am Havelufer entsteht eines von 12 Bauprojekten, die Berlin verändern werden. Mehr zu Bauvorhaben findet ihr in unserem Guide zu Berlins Architektur – von Bauhaus bis Baller, von Top bis Flop.

Spandau ist euch zum Pumpen zu weit entfernt? Hier sind 12 gute Fitnessstudios in Berlin.