Sport

Minigolf in Berlin: Die schönsten Anlagen von klassisch bis Schwarzlicht

Minigolf in Berlin ist ein beliebter Sport. Ob mitten in Kreuzberg mit Schwarzlicht beleuchtet oder von Künstler:innen gestaltet am Tempelhofer Feld, jede Anlage hat ihren eigenen Charme. Touris ebenso wie das Berliner Urgestein schubsen hier gleichermaßen gerne ein paar Kugeln. Ausreden gibt es keine mehr: Bei heißem Wetter empfehlen wir eine Anlage direkt am Wasser, bei Regen spielen wir Minigolf gerne in der Halle. 12 tolle Minigolf-Bahnen in Berlin zeigen wir euch hier.


Minigolf am Gemeindepark Lankwitz

Die Minigolfanlage am Gemeindapark Lankwitz ist eine der wenigen, die täglich geöffnet haben. Foto: Minigolf Lankwitz

Auf dem Minigolfplatz am Gemeindepark in Lankwitz finden Minigolf-Fans alles, was das Herz begehrt. Die Anlage gibt es bereits seit 50 Jahren und ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da auf dem Platz keine alkoholischen Getränke angeboten werden. Auch die Nachbarschaft ist hier spektakulär, gleich einen Zaun weiter befindet sich das Damwildgehege.

  • Minigolf am Gemeindepark Lankwitz Paul-Schneider-Straße 52-58, Lankwitz, tägl. 11-20 Uhr, Erwachsene 4€, Kinder (bis 15 Jahre) 3€, 030/775 50 58, Website

Minigolf Blütenachse im Britzer Garten

Auf dem Minigolfplatz Britz lohnt es sich eine Runde in der schönen Gartenatmosphäre zu spielen. Foto: Imago/Schöning

Am schönen grünen Britzer Garten liegt die Minigolfanlage Blütenachse. Der Platz ist bei allen Altersgruppen beliebt und lädt neben einem aufregenden Match auch zu einer Entdeckungstour durch den Britzer Garten ein, den wir hier vorstellen. Der perfekte Ort für einen ausgiebigen Sonntagsausflug. Die Anlage hat insgesamt zwölf Bahnen, an denen man sich versuchen kann. Nach dem Spiel kann man sich zu fairen Preisen eine der vielen verschiedenen Eissorten genehmigen oder sich ein gekühltes Getränk am Kiosk holen.

  • Minigolf Blütenachse Buckower Damm 148, Neukölln, April–Oktober tägl. 9–19 Uhr, Erwachsene 4 €, Kinder (bis 14 Jahre) 3 €, Tel. 030/70 09 06 77 56, Website

Hertzberg Golf mit 1960er-Jahre-Flair

Die Minigolfanlage Herzberg Golf gibt es bereits seit den 1960er Jahren. Foto: Christian Spreitz / Bild am Sonntag

Bereits seit den frühen 1960er-Jahren gibt es die Minigolfanlage Hertzberg in Neukölln. Mit 18 Bahnen, einer Hollywoodschaukel und einem authentischen Flair der 1950/60er-Jahre gehört die Anlage zu den beliebtesten Sommertreffpunkten im Kiez. Hier wird jedoch noch nicht nur Minigolf gespielt, sondern es finden auch regelmäßig Veranstaltungen, wie Lesungen und Public Viewings, statt.

  • Hertzberg Golf Sonnenallee 165, Neukölln, März+April Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa+So 11-20 Uhr, Mai+Juni Mo-Fr 14-21, Sa+So 11-21, Juli+Aug. Mo-Fr 11-22 Uhr, Sa+So 11-22, Sept. Mo-Fr 14-21 Uhr Sa+So 11-21 Uhr, Okt. Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa+So 11-20 Uhr, sowie nach Vereinbarung, Erwachsene 4€, Kinder 3€, 0176/93 69 85 51, Website

Karin Plura Minigolf und Imbiss

Minigolf ist eine kurzweilige Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Foto: Imago/Alexander Rochau

Am kleinen Schäfersee in Reinickendorf liegt der Minigolfplatz Karin Plura. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für eine kleine Auszeit von dem Trubel in der Stadt. Denn am See liegt nicht nur der wunderbare kleine Minigolfplatz mit Imbiss, sondern auch ein Café und ein eingezäunter Hundegarten mit Hindernisparcours laden zu einem Ausflug zum Schäfersee ein.

  • Plura Minigolf Am Schäfersee, Reinickendorf, tägl. 11-20 Uhr, 030/455 74 33, Erwachsene 4 Euro, Jugendliche 3 Euro, Kinder bis 15 Jahre 2,50 Euro

Minigolf und Bootsvermietung Mühl

Minigolf mit Seeblick in Tegel. Foto: Imago/Schöning

Direkt am schönen Tegeler See liegt die Minigolfanlage und Bootsvermietung Mühl. Hier können 18 Bahnen mit verschiedensten Aufbauten und Schwierigkeitsgraden bespielt werden. Das Beste dabei: An heißen Tagen kann man nach einer Runde Minigolf schnell zur Abkühlung in den See hüpfen. Am Kiosk gibt es Wiener, Süßwaren, Slush- und Langnese-Eis zur Stärkung. Wo ihr in Berlin außerdem Tretboote mieten könnt, lest ihr hier.

  • Minigolf und Bootsvermietung Mühl Am Tegeler Hafen, Tegel, Mo-So 10.30-18.30 Uhr, Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,50 €, 030/61 63 32 11, Infos

Minigolf in der Halle: Schwarzlichtzone Berlin

Die Indoor-Schwarzlicht-Minigolfanlage im Görlitzer Park hat einiges zu bieten. Foto: Schwarzlichtminigolf Berlin

Mitten im Görlitzer Park befindet sich die Indoor-Schwarzlicht-Minigolfanlage im Untergeschoss des Parkcafés. Die Räume sind aufwendig bemalt und bieten ein unverwechselbares Minigolf-Erlebnis. 18 Bahnen führen in fünf Räumen durch Wüsten- und Mondlandschaften und viele andere fantasiereiche Welten.

  • Schwarzlichtzone Görlitzer Straße 1, Kreuzberg, Mi+Do 15-21 Uhr, Fr+Sa 15-23 Uhr, So 15-21 Uhr, Gruppen ab 20 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten, Erwachse 10€, Ermäßigt 9€, Pauschalen für Kindergruppen und -geburtstage, 030/61 62 19 60, Website

Kunstvoll spielen bei Nuture Mini ART Golf Berlin

Minigolfanlage in Berlin oder Kunstinstallation? Nuture Mini ART Golf auf dem Tempelhofer Feld ist beides. Foto: Imago/Stefan Zeitz

Auf dem Freiluftspielplatz Berlins, dem Tempelhofer Feld, treffen Kunst und Minigolf aufeinander. Denn bei Nuture Mini ART Golf Berlin gibt es keine normalen Bahnen, sondern 18 interaktive Kunstwerke, die von internationalen Künstler:innen erschaffen wurden. Die Bahnen können wie bei einer normalen Anlage mit Schlägern und Bällen bespielt werden, jedoch agieren und reagieren die Kunstwerke mit dem Spiel mit.

  • Nuture Mini ART Golf Columbiadamm 79, Tempelhof, Di-Fr 13-19 Uhr, Sa+So 12-19 Uhr, Di+Mi Erwachsene 6€, Student:innen, Auszubildende, Schüler:innen ab 16 Jahren 5€, Menschen bis 15 Jahre, Berlin Pass, Handicaps 4€, Do-So Erwachsene 7€, Student:innen, Auszubildende, Schüler:innen ab 16 Jahren 6€, Menschen bis 15 Jahre, Berlin Pass, Handicaps 5€, 0177/782 99 73, Website

Dockx 3D Schwarzlicht-Minigolf Berlin

Minigolf im Schwarzlicht bietet das Dockx in Tempelhof. Foto: Dockx

Auch bei Dockx am Tempelhofer Hafen lassen sich verwunschene Bahnen im Schwarzlicht entdecken. Hier findet man 18 in die Architektur eingepasste Minigolf-Bahnen, die durch künstlerische Bilder an ein Regenbogenland erinnern. Durch die 3D-Landschaft wirkt es fast so, als könnten die im Schwarzlicht leuchtenden Bälle schweben.

  • Dockx 3D Schwarzlicht-Minigolf Berlin Ordensmeisterstraße 1-3, Tempelhof, Di 14-20 Uhr, Mi+Do 10-20 Uhr, Fr+Sa 10-22 Uhr, So 10-20 Uhr, in den Ferien immer ab 10 Uhr, Erwachsene 9,50 €, Kinder 8,50 €, 030/72 01 22 28, Website

Großer Spielespaß bei Citygolf

Die Minigolfanlage Citygolf Berlin lockt auch Profis mit ihrer Vielfalt an Bahnen an. Foto: Citygolf

Auf der Anlage Citygolf Berlin kann im Innen- wie im Außenraum gespielt werden. Im Obergeschoss befinden sich drei Minigolfbahnen, die sich individuell verstellen lassen. So hat man auch an kalten Tagen die Möglichkeit, weit über 50 Varianten zu spielen. Die gesamte Anlage ist für Laien, aber auch Profis ausgelegt. Hier können die Minigolfer:innen unter professionellen Bedingungen für ihren Sport trainieren und ihn auch Rahmen von Turnieren auf dem Citygolf Gelände ausüben. Wen der Spielespaß nicht mehr loslässt, kann sich im anliegenden Minigolfladen mit allem eindecken, was es für Minigolf braucht.

  • Citygolf-Golferia Wittenberger Straße 50, Marzahn, Außenbahnen Anmeldung nötig ab zehn Personen, Mo-Fr 5-13 Jahre 4,50€, ab 14 Jahre 5,50€, Sa+So, Schulferien, Feiertag 5-13 Jahre 5,50€, ab 14 Jahre 6,50€, Anschlussrunde 5-13 Jahre 3€, ab 14 Jahre 4€, ab 65 Jahren 4,50 €, abgemeldete Schulprojekte bis 8.Klasse 4€, ab 9. Klasse 5€, Innenbereich Stundenpreis unabhängig der Personenanzahl 17€, 030/93 49 73 95, Website

Kostengünstig Minigolf spielen in Moabit

Die Preise der Minigolfanlage in Moabit sind ungeschlagen. Foto: imago/Karlheinz Pawlik

Die Minigolfanlage Moabit befindet sich am Rand vom Fritz-Schloß-Park in Moabit. Hier können die Besucher:innen auf den verschiedenen Bahnen ihre Treffsicherheit und ihr Ballgefühl austesten. Für kleine Pausen gibt es ausreichend Bänke auf dem Gelände. Und am kleinen Kiosk könnt ihr Eis, Süßes und Getränke kaufen. Für Amateure ist der Platz perfekt, um eine Runde Minigolf zu fairen Preisen zu spielen.

  • Kiezküchen Minigolf Moabit Fritz-Schloß-Park, Ecke Turmstraße, Moabit, Mi-So 10-20 Uhr, Erwachsene 3€, Kinder/Jugendliche 1€, 0159/04 33 54 97

Minigolf mitten im Insulaner-Park in Schöneberg

Minigolf ist ein beliebter Freizeitsport für alle Altersgruppen. Foto: Imago/Jan Huebner

Die Minigolfanlage am Insulaner wurde 1964 erbaut und liegt in Schöneberg mitten im grünen Insulaner-Park. An einem kleinen Verkaufsstand können Eis, Getränke und kleine Snacks erworben werden. Es gibt 18 Minigolfbahnen, die es zu bespielen gilt. Auf der anliegenden Liegewiese kann man die Sonne genießen und sogar kostenlos Beachvolleyball spielen – weitere Plätze zeigen wir hier. Wer sich nach einem Turnier nach einer Abkühlung sehnt, kann im nur 200 Meter entfernten Sommerbad vorbeischauen.

  • Minigolf am Insulaner Munsterdamm 92, Schöneberg, Sa+So 11-19 Uhr, Feiertage und Ferien: 11–20 Uhr, Erwachsene 4€, Kinder 3€, 030/796 15 58, Website

Familiäre Gartenatmosphäre auf dem Minigolfplatz Hasenheide

Eine ruhige Kugel in der Hasenheide. Foto: imago/Stefan Schmidbauer

Mitten in der grünen Hasenheide liegt der Minigolfplatz in familiärer Gartenatmosphäre. Schon seit mehr als 13 Jahren pflegen die Besitzer:innen ihre 18-Loch-Miniaturgolfanlage. Hier gibt es viele der Bahnen sogar doppelt, damit kleinere Gruppen auch überholen können und sich keine langen Warteschlangen bilden.

  • Minigolfplatz Hasenheide Hasenheide 81, Neukölln, Mo-Sa 13-19.30 Uhr, So 12-19.30 Uhr, Erwachsene 4€, Kinder 3€, Gruppen gerne mit Voranmeldung, 030/693 13 62, Website

Mehr zum Thema

Hier trocknet die Sonne euren Schweiß: Orte für Outdoor-Sport in Berlin. Aufgeschürfte Knie sind euer Ding? Hier findet ihr Skateparks in Berlin. Mögt ihr es gediegener, haben wir hier gute Bowlinganlagen für euch. Mehr Sport gefällig? Hier findet ihr all unsere Sport-Texte. Ihr seid einfach gerne draußen? Alles zu Berliner Parks findet ihr hier.

Share

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.