• Lifestyle
  • Wellness
  • Welche Sauna in Berlin lohnt sich? Die 12 besten Adressen für entspannende Aufgüsse

Berlins Beste

Welche Sauna in Berlin lohnt sich? Die 12 besten Adressen für entspannende Aufgüsse

Erst richtig schwitzen und tief atmen, danach im Eiswasser entspannen und alles loslassen. Saunieren ist eine Wohltat. Aber welche Sauna in Berlin ist die beste? Wo ihr in der Hauptstadt schön schwitzen könnt, verraten wir euch in diesem Guide.


Finnisch schwitzen auf dem Finnfloat

Sauna Berlin Nach einem Saunagang auf dem Finnfloat springt man zur Abkühlung am besten in den Müggelsee.
Nach einem Saunagang auf dem Finnfloat springt man zur Abkühlung am besten in den Müggelsee. Foto: Sami Bill

Auf dem Müggelsee liegt das mobile Spa-Saunafloß. Neben diversen Saunaaufgüssen oder aromatischen Fußbädern kann man hier auch das entspannende Naturpanorama und den Sprung zum Abkühlen nach dem Saunagang direkt in den See genießen.

Bis zu acht Personen passen auf das kleine Saunafloß, das über Ruheraum und Dachterrasse verfügt. Auch über Nacht buchbar: Schlafen auf Feldbetten und Isomatten.

  • Finnfloat Müggelseedamm 70, Köpenick, tgl. 8-20 Uhr, Tel. 0176/621 80 998, www.finnfloat.de

Durchatmen im Grünen im Saunabad Rykestraße

Sauna Berlin Durch das Fenster des Saunabads in Prenzlauer Berg lässt sich wechselnde Kunst bestaunen.
Durch das Fenster des Saunabads in Prenzlauer Berg lässt sich wechselnde Kunst bestaunen. Foto: Saunabad Rykestraße

Diese Sauna im Prenzlauer Berg versprüht künstlerischen Charme. Das liegt nicht nur an dem mit Ostseesteinen dekorierten Gartenbereich. Regelmäßig sind wechselnde Kunstobjekte, etwa Gemälde oder Holzskulpturen, im Saunabereich zu begutachten.

Neben der Sauna gibt es auch ein großes Massageangebot. Der schwitzende Berliner kann sich zum Beispiel mit einer Lymphdrainage oder einer Thai-Massage verwöhnen lassen.

  • Saunabad Rykestraße Rykestraße 10, Prenzlauer Berg, Mo-Sa 15-0 Uhr, So 12-0 Uhr, Tel. 030/440 46 397, www.saunabad-berlin.de

Gediegen Saunieren in der Olivin Wellness Lounge Sauna

saunieren Berlin Saunieren im hochmodernen Industrie-Ambiente: in der OLIVIN Wellness Lounge.
Saunieren im hochmodernen Industrie-Ambiente: in der OLIVIN Wellness Lounge. Foto: Olivin Wellness Lounge

Noch eine schöne Sauna in Prenzlauer Berg: Die OLIVIN Wellness Lounge ist eine Ruhezone in einem ehemaligen Industrieambiente. Hochmodern wird hier auf 200 Quadratmetern geschwitzt – in der finnischen Sauna mit Blick auf den mit Bambus bepflanzten Innenhof.

Danach kann man schnell unter die Außendusche huschen und zum Abschluss Körper und Geist regenerieren, auf der beheizten Liegebank in der Lounge.

  • OLIVIN Wellness Lounge Sauna Schönhauser Allee 177, Prenzlauer Berg, tgl. 12-0 Uhr, Tel. 030/44 04 25 00, www.olivin-berlin.com

Duftende Öle inhalieren in der Kiezsauna

saunieren Berlin In der Kiezsauna riecht es nach wohltuenden ätherischen Ölen.
In der Kiezsauna riecht es nach wohltuenden ätherischen Ölen. Foto: Rolf Walter

19 Stufen unter der Friedrichshainer Erde liegt die Kiezsauna. Eine nach 100 Prozent naturreinen ätherischen Ölen duftende Erholungsoase aus der Gründerzeit. Geschäftsführer Mario Ruehl hat hier ein kleines Wellness-Paradies geschaffen. Die große Saunalandschaft im Kellergeschoss wird durch eine 100 Quadratmeter große Außenterrasse ergänzt.

  • Kiezsauna Graudenzer Straße. 19, Friedrichshain, tgl. 12-0 Uhr, 030/29 77 40 40, www.kiezsauna.de

Klassisch saunieren in der Gewölbe-Sauna

Sauna Berlin Saunieren ohne viel Schnick-Schnack: Sauna-Liebhaber werden sich in der Gewölbe-Sauna in Prenzlauer Berg rundum wohlfühlen.
Saunieren ohne viel Schnick-Schnack: Sauna-Liebhaber werden sich in der Gewölbe-Sauna in Prenzlauer Berg rundum wohlfühlen. Foto: Gewölbesauna Berlin

In der Gewölbe-Sauna lässt es sich entspannt saunieren ohne Schnick-Schnack – und zwar im Keller des Bezirksamts Prenzlauer Berg. Im rustikalen Holzinterieur lässt es sich im Dampfbad, in der Finnischen und der Kräuter-Sauna hemmungslos schwitzen.

Abkühlung bietet das acht Grad kalte Tauchbecken oder der 350 Quadratmeter große begrünte Außenbereich. Klassische Massagen oder ein erfrischendes Bier runden den Saunabesuch ab.

  • Gewölbe-Sauna Fröbelstraße 44, Prenzlauer Berg, Mo-Fr 15-23 Uhr, Sa+So 15-21 Uhr, Tel. 030/42 32 82 7, www.gewoelbe-sauna.de

Abschalten in der Lützow Sauna

Die 43 Jahre alte, immer wieder sanierte Lützow Sauna war die erste esoterische Sauna Berlins. Eine finnische Sauna, ein Schwimmbecken, eine Trockensauna und ein Saunarium, mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und milderen Temperaturen versprechen Erholung, Gesundheitspflege und Entspannung für Alt und Jung.

  • Lützow Sauna Lützowstraße 106, Mitte, Mo+Do 18-23.30 Uhr, Mi, Fr, Sa, So 16-23.30 Uhr, Tel. 030/262 28 27, www.luetzow-sauna.de

Durchatmen im Saunarivm

Im schönen Saunarivm in Pankow steht alles im Zeichen des zünftigen Saunierens. Zum Schwitzen und Durchatmen laden hier die finnische Sauna, das römische Sole-Dampfbad und das angenehm warme Tepidarium ein. Im großzügigen Saunagarten kann man sich nach dem Saunagang im Tauchbecken abkühlen.

Nach einigen entspannten Stunden lässt man den Wellness-Tag im Saunarivm am besten im Wintergarten bei Essen und Trinken ausklingen oder gönnt sich eine Fußreflexzonenmassage oder Hot-Stone-Massage.

  • Saunarivm Breite Straße 22B, Pankow, tgl. 11-23 Uhr (außer samstags, dienstags ist Damensauna), Tel. 030/497 60 714, www.saunarivm.de

Frauen saunieren entspannt im Frauen-Hamam in der Schokoladenfabrik

1988 wurde das Hamam im Frauenzentrum in der Schokoladenfabrik als erstes Hamam Deutschlands eröffnet. In der Mariannenstraße in Kreuzberg schwitzen und plaudern Frauen ganz unter sich.

Hamam-Tücher und Bademäntel kann man sich bequem vor Ort leihen. Das Angebot des Frauen-Hamams wird durch Schaummassagen, Mani- und Pediküre sowie Gesichstsverwöhnbehandlungen abgerundet.

  • Hamam – Das türkische Bad für Frauen Mariannenstraße 6, Kreuzberg, Mi+Fr 12-22 Uhr, 030/615 14 64, www.hamamberlin.de

Abschalten im Saunadorf Vabali Spa

Sauna Berlin In der Saunalandschaft des Vabali Spa Berlin lässt es sich entspannt in zehn verschiedenen Saunen schwitzen.
In der Saunalandschaft des Vabali Spa Berlin lässt es sich entspannt in zehn verschiedenen Saunen schwitzen. Foto: Vabali Spa Berlin

Über zwei Etagen erstreckt sich der Saunabereich des Vabali Spa Berlin, das wie ein kleines, balinesisches Dorf mitten in Moabit erscheint. Eine Panorama-Sauna, eine Meditationssauna sowie Kräuter-, Bio- und Aufgusssaunen bieten zahlreiche Möglichkeiten sich fallen zu lassen und durchzuatmen.

Zwischendurch kann man sich im 50 Quadratmeter großen Pool abkühlen und zum Abschluss einen leckeren Wildkräutersalat oder eine gesunde Reis-Bowl im Restaurant des Saunadorfs essen.

  • Vabali Spa Berlin Seydlitzstraße 6, Moabit, tgl. 9-0 Uhr, Tel. 030/911 48 60, www.vabali.de

Saunieren mit wunderschöner Aussicht in der elften Etage des Mandala Hotels

Sauna Berlin Eine moderne Sauna mit der wohl schönsten Aussicht über Berlin befindet sich im Ono Spa in Tiergarten.
Eine moderne Sauna mit der wohl schönsten Aussicht über Berlin befindet sich im Ono Spa in Tiergarten. Foto: Ono Spa

In der elften Etage des Mandala Hotels wartet eine der luxuriösesten Spa-Anlagen Berlins, wenn nicht ganz Deutschlands. Nicht umsonst bekam das Ono Spa im Herbst 2020 den SPA Star Award in der Kategorie bestes City Spa Deutschlands verliehen.

In einem geschmackvollen, modernen Ambiente mit gigantischem Ausblick über den Tiergarten kann man hier die Saunalandschaft genießen und anschließend auf der schönen Terrasse die Seele baumeln lassen. Die Bio-Sauna mit Chrono-Lichttherapie, die finnische Sauna und die Dampfsauna versprechen Erholung, Entspannung und Entgiftung.

  • Ono Spa Potsdamer Straße 3, Tiergarten, Mo-Fr 16-20 Uhr, Sa 12-20 Uhr und So 12-18 Uhr, Tel. 030/590 05 11 00, www.onospa.de

Abwechslungsreich saunieren in der Saunalandschaft Spa Natura

In der Saunalandschaft Spa Natura in Lichterfelde werden Gäste gleich in vier verschiedenen Saunen mit ätherischen Ölaufgüssen verwöhnt. Zur Ausstattung gehören eine Trockensauna, eine Bio-Sauna, Dampfbäder, ein beheiztes Außenbecken und ein Ruhebereich. Außerdem werden Körperbehandlungen und Massagen mit Salz, Honig, Öl und naturreinen Düften angeboten.

Die Saunalandschaft wird nach langer Corona-Pause im November 2020 endlich wieder öffnen.

  • SPA NATURA Hindenburgdamm 9/10, Steglitz, tgl. 10-22 Uhr, Tel. 030/89 04 15 43, www.spa-natura.com

Überraschend schöne Sauna im Stadtbad Neukölln

Sauna Berlin Der historische Teil der Sauna des Stadtbads Neukölln steht schon seit über 100 Jahren.
Der historische Teil der Sauna des Stadtbads Neukölln steht schon seit über 100 Jahren. Foto: imago images / Sabine Gudath

Im Stadtbad Neukölln schwitzt man in filmwürdiger Kulisse. Der historische Teil der Sauna steht seit über 100 Jahren – eröffnet wurde er 1914. Faszinierend, wie viel Wert auf Dekoration und die verwendeten Materialien gelegt wurde, beispielsweise die echten Muscheln, die in der Kuppel über dem Rundbecken in das Wandmosaik eingelassen sind.

Ziemlich kurios erscheint die alte Massagebank aus Stein. Die Massagen finden heute aber im ehemaligen Warmluftraum statt, in den einst heiße Luft aus dem Keller nach oben strömte. Von hier aus erreicht man auch die Dachterrasse. Die historische Atmosphäre ist bestens geeignet für Besinnung und Entspannung.

Leider sind die finnische Sauna, die Kräutersauna und das Griechisch-Römische Dampfbad zurzeit Corona-bedingt noch geschlossen. Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung findet ihr auf der Webseite der Berliner Bäder.


Wer nicht der Sauna-Typ ist, aber Lust auf einen zünftigen Wellness-Tag hat: Das sind die besten Day-Spas, Hamams und Massage-Tempel in Berlin. Der Sommer ist zwar vorbei, aber jetzt laden Berlins schönste Hallenbäder zum Schwimmen ein ein. Und zu einem Wohlfühl-Wochenende gehört auch ein leckeres Frühstück: Das sind die leckersten Adressen zum Aufwachen in Berlin.

Mehr über Cookies erfahren