Umland

Wellness in Brandenburg: Die schönsten Spas und Thermen im Umland

Wellness in Brandenburg: Nicht nur Berlin hat einige schöne Spas und Saunen zu bieten. Manchmal lohnt sich auch die Fahrt raus aus der Stadt, denn das Umland bietet schöne Naturthermen und Wellnesstempel aller Art. Ob Natursauna oder Solebad – wir stellen euch die schönsten Spas und Thermen in Brandenburg vor, in denen ihr abschalten und Kraft tanken könnt.


Die Saarow Therme: Vielseitige Therme im Kurort Bad Saarow

Wellness in Brandenburg Ein Wellnesstempel, der sehr viel zu bieten hat: Die Saarow Therme in Brandenburg verfügt neben einer großen Saunawelt auch über verschiedenste Bäder und eine Schneedusche zum Abkühlen.
Ein Wellnesstempel, der sehr viel zu bieten hat: Die Saarow Therme in Brandenburg verfügt neben einer großen Saunawelt auch über verschiedenste Bäder und eine Schneedusche zum Abkühlen. Foto: Imago/Schöning

Eines der beliebtesten Thermalbäder befindet sich im Kurort Bad Saarow. Die Badelandschaft hat viel zu bieten: Whirlpools, ein Strömungsbad, Massagemulden und ein schönes, geräumiges Außenbecken mit Wasserfall. Neben diversen Saunen gibt es in Bad Saarow auch eine Kräuterstube, einen Eisraum mit Schneedusche und als Kontrastprogramm ein Dampfbad, in dem man tief durchatmen und allen Stress rausschwitzen kann. Auch sehr zu empfehlen: das Rasulbad. Hier reibt man sich am gesamten Körper mit vier verschiedenen Naturschlämmen ein und lässt das Ganze dann unter leichter Zuführung von Dampf einwirken. Gepeelt und abschließend eingeölt geht es dann zurück ins Bad. Im Außenbereich schwimmt man in 28 Grad warmem Wasser. Die meisten Familien verlassen die Therme am frühen Abend. Am Abend haben turtelnde Pärchen das Bad dann fast für sich.

  • Saarow Therme Am Kurpark 1, Bad Saarow, So-Do 10-21 Uhr, Fr+Sa 10-23 Uhr, Eintritt Thermalbad & Sauna für 2 Std. 27,50 Euro, Tageskarte 35 Euro, Tel. 033631/86 80, mehr Infos hier

In den Spreewelten Lübbenau mit Pinguinen schwimmen

Die Spreewelten Lübbenau bestehen aus einer riesigen Bade- und Saunalandschaft. Hier erwarten euch meterho­he Wellen, ein Wildwasserstrudelkanal und zwei Riesenrutschen. Das Allerbeste sind natürlich die Pinguine im Außenbecken. Nur durch eine Glasscheibe getrennt, kann man mit ihnen schwimmen und die Fütterung beobachten. Erwachsene können im ansprechenden Saunadorf entspannen: in der Gute-Stube-Sauna mit Wohnzimmermobiliar fühlt man sich schwitzend besonders wohl. Danach ist es Zeit zum Ausruhen in der urigen Spreewaldscheune mit verschiedensten Liegeplätzen und Kuschelzonen.

  • Spreewelten Sauna- und Badeparadies Lübbenau Alte Huttung 13, Lübbenau, So-Do 10-22 Uhr, Fr+Sa 10-23 Uhr, Eintritt Badewelt für 2 Std. 15 Euro, Tageskarte 22 Euro, Tel. 03542/89 41 60, www.spreewelten-bad.de

ANZEIGE

Die Havel-Therme: Das neue Premium Spa vor den Toren Berlins

Wellness in Brandenburg Erfrischende Cocktails an der Thermen-Poolbar: Ein Besuch in der Havel-Therme verspricht Stunden voller Entspannung.
Erfrischende Cocktails an der Thermen-Poolbar: Ein Besuch in der Havel-Therme verspricht Stunden voller Entspannung. Foto: Havel-Therme GmbH

Gerade mal eine halbe Stunde von der Hauptstadt entfernt, liegt die neue Havel-Therme am Großen Zernsee in Werder. Besucher:innen erwartet hier eine Wohlfühloase für alle Sinne: Original-Dekorationen wie aus 1001-Nacht, betörende Düfte und kulinarische Genüsse versetzen euch in einen Kurzurlaub wie am Mittelmeer und schenken ganzheitliche Entspannung und Erholung. Auf knapp 6.000 Quadratmetern gibt es ein vielfältiges Angebot an Pools, Saunen und Dampfbädern, Ruhebereichen, Spa-Anwendungen, Restaurants und Poolbars. Der Thermenbereich lockt mit einem 34 Grad warmen Sole-Innen- und Außenbecken, mit Wasserattraktionen, heißen Quell-Becken und einem Textilwellness-Bereich. In der weitläufigen Saunawelt schwitzt ihr in zehn thematischen Saunen und Dampfbädern, relaxt im warmen Wasser und entspannt in der Kamin- oder See-Lounge. Regelmäßige Veranstaltungen sowie spezielle Themen-Events komplettieren das Urlaubserlebnis.

  • Havel-Therme Zum Großen Zernsee 15, Werder (Havel), tgl. 9-24 Uhr, Fr-Sa bis 2 Uhr, Tageskarte Therme & Sauna 35 Euro, am Wochenende 37,50 Euro, Tel. 033 27/72 49 20, www.havel-therme.de

Die Spreewald Therme lockt mit einer Feuersauna, schönen Bädern und Massagen

Wellness in Brandenburg Die Spreewaldtherme in Burg bietet ein großes Saunaangebot, verschiedene Bäder und Gesundheits- sowie Kosmetikanwendungen.
Die Spreewaldtherme in Burg bietet ein großes Saunaangebot, verschiedene Bäder und Gesundheits- sowie Kosmetikanwendungen. Foto: Spreewald Therme Gmbh

Wellness bedeutet für viele vor allem auch, eine schöne Zeit zu zweit zu haben. Für die schönen Stunden als Paar gibt es in der Spreewald Therme in Burg zum Beispiel das Angebot „Spreewälder Romantiktag“, das ein Algen-Kräuterbad, Pflegepackungen und Massagen für zwei beinhaltet. Natürlich darf das obligatorische Glas Sekt zum Anstoßen auf die Zweisamkeit auch nicht fehlen. Weiterhin gibt es in Burg ein großes Sauna-Angebot mit Aromadampfbad, Spreewald- und Feuersauna. Schwimmen für die Gesundheit kann man in den verschiedenen Thermalsolebecken. Eine Besonderheit ist zudem die Sole-Inhalation in großen Gurkenfässern – Spreewald eben.

  • Spreewald Therme Ringchaussee 152, Burg (Spreewald), tgl. 9-22 Uhr, freitags bis 23 Uhr, Kombiticket für Solebad & Saunagarten für 2 Std. 21 Euro, Tel. 035603/188 50, www.spreewald-therme.de

Das Tropical Islands Resort ist tropisches Spa, Spaßbad und Hotel in einem

Wellness in Brandenburg Tropisch schwimmen mitten in Brandenburg: Das Tropical Islands Resort ist ein ganz besonderes Spa.
Tropisch schwimmen mitten in Brandenburg: Das Tropical Islands Resort ist ein ganz besonderes Spa. Foto: Imago/Weisflog

Das Tropical Islands Resort bietet Entspannung für Erwachsene und Spaß und Abwechslung für Kinder. Auf mehr als 60.000 Quadratmetern und weiteren 40.000 Quadratmetern Außenbereich kann man mit der ganzen Familie schwimmen, entspannen und sich in die Tropen träumen. Für Kinder bietet das Tropical Islands zum Beispiel Deutschlands höchsten Wasserrutschen-Turm. Der große Amazonia-Außenbereich umfasst eine riesige Pool-Landschaft, einen Wildwasserkanal, einen Surf-Simulator sowie ausgedehnte Liegewiesen und Sportflächen. Im Herbst und Winter kann man in der Lagune entspannen wie in Bali, in einer originalgetreuen Grotte mit Wasserfall und verschiedenen Whirlpools.

  • Tropical Islands Resort Tropical-Islands-Allee 1, Krausnick, tgl. 8-23.30, Check-In als Übernachtungsgast tgl. 6-1 Uhr, Tagesticket 47 Euro, erm. 37,50 Euro, Kinder bis 5 J. kostenfrei, Tel. 035477/60 50 50, www.tropical-islands.de

Gemütlicher Kurzurlaub im Satama Sauna Resort & Spa

Am südlichen Ufer des Scharmützelsees liegt das schöne Satama Day-Spa. Herz der Anlage ist das kleine Saunadorf, das aus gemütlichen skandinavische Holzhütten besteht, die acht verschiedene Saunen und Dampfbäder beherbergen. Nach dem Saunagang können sich Gäste unter den Duschen oder in der Eisgrotte abkühlen, ein paar Bahnen im beheizten Sole-Pool ziehen oder den hauseigenen Eingang zum See nutzen. Zwischen Birken kann man bei Satama auch im Restaurant frühstücken oder eine leichte Wellness-Küche genießen. Fünf Minuten vom Saunapark entfernt kann man sich in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus des Resorts einmieten.

  • Satama Sauna Resort & Spa Strandstraße 12, Wendisch Rietz, tgl. 9-23 Uhr, Eintritt wochentags 38,90 Euro, am Wochenende 44,90 Euro, Tel. 033679/758 99 00, mehr Infos hier

Entspannt saunieren und schwimmen in der Naturtherme Templin

Wellness in Brandenburg In der Naturtherme Templin kann man in drei verschiedenen Saunen entspannen oder sich mit einem Cleopatrabad aus Milch und Öl etwas Gutes tun.
In der Naturtherme Templin kann man in drei verschiedenen Saunen entspannen oder sich mit einem Cleopatrabad aus Milch und Öl etwas Gutes tun. Foto: Tom Schweers

Mit dem Versprechen wie „Baden wie einst Cleopatra“ wirbt die Naturtherme Templin für ein Cleopatra-Bad alleine oder zu zweit in Milch und Öl, wie es die Königin selbst einst nahm. Im Paket dabei sind eine Pflegedusche, ein Fruchtsaftcocktail und eine Aromamassage. Zudem lockt die bekannte Therme mit weiteren Highlights: In der weitläufigen Badelandschaft mit Unterwassermassagen, einem Wellenbecken und Felsgrotten können Gäste loslassen und entspannen. Und auch die Saunakultur wird in Templin zelebriert: Schwitzen kann man hier in drei verschiedenen Saunen, zum Beispiel zu entspannenden Honig-Aufgüssen.

  • Naturtherme Templin Dargersdorfer Straße 121, Templin, tgl. 9-21 Uhr, Eintritt Solebad & Sauna für 2 Std. 18 Euro, Tageskarte 28 Euro, Tel. 03987/20 12 00, mehr Infos hier

Wellnessurlaub im schönen Gut Klostermühle

Das Gut Klostermühle ist eine weitere sehr empfehlenswerte Adresse für Wellness in Brandenburg. Zwischen Kiefern und Eichen am Madlitzer See befindet sich dieses schöne Hotel mit großem Wellness-Bereich, den eigentlich auch Nicht-Hotel-Gäste nutzen können. Vorübergehend muss man aber aufgrund von Covid-19 als Gast im schönen Gut einchecken, um den Wellness-Bereich zu nutzen. Hier erwarten euch ein großer Innen- und Außenpool sowie ein Saunagarten mit Liegewiese und Außenduschen. Im Untergeschoss des Spas befinden sich weitere Dampfbäder und Saunen. Gleich drei Restaurants auf dem Gelände bieten regionale Köstlichkeiten an, zum Beispiel frischen Fisch aus dem See. Zum Übernachten lassen sich Doppelzimmer, Suiten, Ferienwohnungen und —häuser mieten.

  • Gut Klostermühle – Natur Resort & Medical Spa Mühlenstraße 11, Briesen, Spa tgl. 7.30-21 Uhr, Sauna tgl. 11-21 Uhr, Tel. 033607/59 29 150, www.gut-klostermuehle.com

Mit heilenden Kristallen saunieren in der Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde

Wellness in Brandenburg Verschiedene Edelsteinsaunen machen das gesunde Schwitzen in der Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde zu einem besonderen Erlebnis.
Verschiedene Edelsteinsaunen machen das gesunde Schwitzen in der Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde zu einem besonderen Erlebnis. Foto: Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde

In der Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde ist textilfreies Planschen im Thermalwasser angesagt. Den Aufenthalt zwischen Saunalandschaft und Bädern in Sole-Heilwasser kann man mit Gesundheits- und Kosmetikanwendungen, zum Beispiel einer ayurvedischen Massage, ergänzen. Zwölf verschiedene Saunen erwarten die Besucher:innen im Saunadorf. Und die Kristalltherme selber hat ihren Namen nicht umsonst: Edelsteine und Halbedelsteine in den Saunen, darunter Smaragde und Rosenquarze, sollen Sauna-Besucher:innen Heilung und Schutz schenken.

  • Kristall Wohlfühltherme Ludwigsfelde Ostverbinder 10, Ludwigsfelde, So-Do 9-22 Uhr, Fr+ Sa 9-23 Uhr, Eintritt für 3 Std. 23 Euro, Tageskarte 37 Euro, Tel. 03378/518 790, mehr Infos hier

Familienfreundliches Spa: Die Steintherme Bad Belzig

In der Steintherme Bad Belzig geht es sehr familienfreundlich zu. Für alle möglichen Familienkonstellationen, allein mit Kind oder zu zweit mit Kind(ern), gibt es spezielle Familientarife, die den Geldbeutel schonen. Highlight in der 750 Quadratmeter großen Sole- und Warmwasserbecken-Landschaft ist ein Licht-Klang-Raum. Im Saunabereich locken unter anderem eine finnische und eine Bio-Sauna. Unbedingt zu empfehlen ist es auch, sich eine der entspannenden Anwendungen zu gönnen. Im Angebot sind zum Beispiel Hamamstein-Peelings und Aromaölmassagen.

  • Steintherme Bad Belzig Am Kurpark 15, Belzig, tgl. 10-21 Uhr, Tageskarte Bade- & Saunawelt 26 Euro, für Kinder 12 Euro, Tel. 033841/388 00, mehr Infos hier

Die Fontane Therme Neuruppin bietet Deutschlands größte schwimmende Seesauna

Wellness in Brandenburg Ab nach Neuruppin: Die Fontane Therme in Neuruppin bieten Deutschlands größte schwimmende Seesauna und viele weitere Entspannungsmöglichkeiten.
Ab nach Neuruppin: Die Fontane Therme in Neuruppin bieten Deutschlands größte schwimmende Seesauna und viele weitere Entspannungsmöglichkeiten. Foto: Resort Mark Brandenburg

Ein Kurzurlaub in der Fontane Therme in Neuruppin ist immer eine gute Idee. Die schöne Therme hat viel zu bieten – zum Beispiel Deutschlands größte schwimmende Seesauna. Mit Blick auf den Ruppiner See kann man außerdem in der Schwebesauna mit eingebauten Liegeschaukeln, in der Finnischen und in der Biosauna entspannen. Nach dem Saunagang verspricht das großzügige Außenbecken eine Abkühlung. Drinnen warten eine Bibliothek zum Schmökern und ein Bistrobereich, der laufend frische Köstlichkeiten anbietet. Wellnessanwendungen, zum Beispiel mit Ayurveda und Peeling-Packungen, gehören natürlich auch zum Portfolio der Fontane Therme.

Wichtig zu wissen: Der Saunabereich ist erst für Jugendliche ab 16 Jahren in Erwachsenenbegleitung zugänglich, für jüngere Kinder gibt es eine Familiensauna. Ansonsten ist die Therme zwar familienfreundlich, Spaßbadelemente wie Rutschen sucht man hier jedoch vergeblich.

  • Fontane Therme Neuruppin An der Seepromenade 21, Neuruppin, Wasser- & Saunalandschaft tgl. 12-22 Uhr, Tageskarte 85 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 35 Euro, Tel. 033 91/40 350, www.fontane-therme.de

Eltern und Kinder entspannen in der Fläming Therme Luckenwalde

In der Saunalandschaft der Fläming Therme Luckenwalde sticht besonders die Karpaten-Sauna heraus, eine 80 Grad heiße Sauna mit einzigartigen Birkenreisig-Aufgüssen. Schön und entspannend sind auch die Bio-Sauna, die finnische Sauna und das römische Dampfbad. Im Badebereich kommen auch Kinder auf ihre Kosten: Hier stehen zwei große Rutschen und ein Hangelseil. Währenddessen können Eltern im Whirlpool entspannen. Die Massagen und Anwendungen lassen sich auch ganz romantisch für zwei buchen.

  • Fläming Therme Luckenwalde Weinberge 40, Luckenwalde, tgl. 10-22 Uhr, Eintritt Sauna & Bad für zwei Std. 12,50 Euro, Tageskarte 21,50 Euro, Tel. 033 71/400 20, www.flaemingtherme.de

Mehr zum Thema Wellness & Gesundheit

Diese schönen Spas und Thermen in Berlin versprechen pure Erholung. Auf dem Finnfloat auf dem Müggelsee kann man sich nach Finnland träumen. Und in einer dieser Berliner Meditationsschulen kann man entschleunigen und in sich gehen. Alle unsere Wellness-Tipps findet ihr hier. Und wenn ihr aus anderen Gründen raus aus Berlin wollt: Aktuelle Tipps für Brandenburg gibt’s hier.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad