Der Club befindet sich in uncooler Lage unter dem Volksfest-Tempel
Pfefferberg, doch die Betreiber des Bassy haben sich mit ihrem
Nischenkonzept zu DEM Garagebeat- und Country-Wildstyle-Laden schlechthin entwickelt. Auf der kleinen Bühne samt herausragender Anlage spielt jedes Wochenende immer eine gute Band – zuletzt hatten „The Ettes“ hier ihren Durchbruch in Europa gefeiert.
Alleinstellungsmerkmal: Ein sicheres Händchen für Innenausstattung: ob der ausgestopfte Wolf über der Bar oder das großformatige Fotoposter, auf dem einem dieser südländische, schnurbärtige, heißblütige Loverboy anlächelte …halt, nein, ist das nicht ein Bild von Saddam Hussein in jüngeren Jahren? Bester Tag: Freitag und Samstag – egal, welche Band.

Adresse
Schönhauser Allee 176a, 10119 Berlin
Telefon
449 62 86
Website
www.bassy-club.de
Öffnungszeiten
Mi, Fr, Sa ab 21
Location
Club
Getränkepreise
Softdrinks ab 2 €, Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,2 l) ab 3 €, Cocktails ab 5 €, Longdrinks ab 4 €
Plätze Innen
198
Räume
behindertengerecht
Vermietung von Räumen
Raucher
Rauchen erlaubt