Und noch ein Edel-Steakhaus nach amerikanischem Vorbild. In diesem Fall steht ein bekannter Fleischgroßhändler aus Monaco dahinter. Riccardo Giraudi hat Restaurants in Monaco, Mexico City, Moskau. Die Berliner Beefbar verströmt die Internationalität eines Hotel-Restaurants. Die Steaks sind von höchster Qualität. Auf der Karte stehen verschiedene Cuts vom Angus und Black Angus aus Australien, Argentinien und den USA – letztere in Prime-Qualität.

Adresse
Hausvogteiplatz 10, 10117 Berlin
Telefon
20 67 93 01
E-Mail
beefbar@beefbar-berlin.de
Website
www.beefbar.com
Öffnungszeiten
Mo-Sa 18-24 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Haute Cuisine
Preise
Speisen 9 bis 55 €
Zahlung
EC-Karten
Plätze Innen
76
Plätze Außen
18