Die Ursprünge des Bubble Tea liegen in Taiwan. In den letzten Jahren konnte man ihn in New Yorks Chinatown entdecken, von dort startete das Getränk seinen Siegeszug über den Atlantik bis nach Berlin. Neuerdings gibt es die kuriosen Erfrischungsgetränke auch in Kreuzberg: Schwarzer, grüner oder Oolong Tee wird mit Taipioca (kleinen Kugeln aus Kartoffelstärke) gemischt, dazu kommt crushed ice, Sojagelee oder auch mal gerösteter Ackerfuchsschwanz, eine besondere Getreidesorte.

Adresse
Mehringdamm 64, 10961 Berlin
Telefon
0160 94 68 47 68
E-Mail
bubbles@boboq-kreuzberg.de
Website
www.boboq.de
Öffnungszeiten
tgl. 12-21 Uhr
Location
Café
Küche
International
Mittagessen
durchgehend
Preise Mittagessen
(kein Essen, nur Bubble Tea)
Getränkepreise
Espresso 1,80 €, Milchkaffee 2,50 €, Tee ab 3 €
Plätze Innen
10
Plätze Außen
9
Räume
behindertengerecht