Régis Lamazère kennt die Welt der Spitzengastronomie, elitär, förmlich und oft bisschen steif. Sein Vater war 3-Sterne-Koch in Paris, er selbst Serviceleiter im inzwischen leider geschlossenen Hartmanns in Kreuzberg. In seiner Brasserie dagegen bietet Lamazère etwas, das es in Berlin viel zu selten gibt: frische Bistroküche ohne viel Chichi, aber mit guten Produkten und gemütlicher Atmosphäre. Besonderes Augenmerk gilt Klassikern wie Oeuf Cocotte, Confit de Porc oder Ratatouille. Drei Gänge kosten 35 Euro.

Adresse
Stuttgarter Platz 18, 14057 Berlin
Telefon
31 80 07 12
E-Mail
brasserie@lamazere.de
Website
www.lamazere.de
Öffnungszeiten
Di-So 18-2 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Französisch
Preise
Speisen 12 bis 35 €, Drei-Gänge-Menü 35 €
Getränkepreise
Wein (0,1 l) ab 4 €, Flaschenweine ab 22 €
Zahlung
Kreditkarten
EC-Karten
Plätze Innen
40
Plätze Außen
15