Die brasilianische Community bringt den Laden am Platz der Luftbrücke nicht nur zur WM zum Tanzen. Das liegt zum einen an der guten Livemusik, zum anderen an der Moqueca ao Molho de Camarão, dem scharfen Eintopf von Chefin Alda, oder ihrer Version der Feijoada, dem brasilianischen Nationalgericht. Damit hat sie auch schon Gilberto Gil und Youssou N’Dour bezaubert. Am besten man dribbelt sich erst einmal durch die Vorspeisenplatte mit Rissole, das sind mit Gemüse oder Krabben gefüllte Teigtaschen, Fleisch- und Käsepasteten und Aipim, den frittierten Maniokstückchen. Ideal tut man das im Doppelpass mit brasilianischem Bier oder dem sehr guten aber starken Caipirinha.

Adresse
Dudenstraße 2, 10961 Berlin
Telefon
78 00 68 87
E-Mail
mail@cafe-do-brasil.de
Website
www.cafe-do-brasil.de
Öffnungszeiten
tgl. 16-24 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Brasilianisch
Frühstück
1. So im Monat Brunch 11-15 Uhr
Preise
Speisen 4,60 bis 10,50 €, Mo-Mi Büffet 6,90 € (exkl. Getränke)
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 2,10 €, Wein (0,2 l) ab 3,30 €, Fl. Wein (0,7 l) ab 12 €
Zahlung
EC-Karten
Plätze Innen
70
Plätze Außen
30
Räume
kinderfreundlich
Vermietung von Räumen
Parkplatzreservierung
Reservierung erforderlich