Kuratierter Konsum. Kennt man von ja Manufactum – eine so fachkundig wie leidenschaftlich zusammengesuchte Auswahl an Dingen, die im Falle des Candy on Bone eben alle essbar sind. Der Brotaufstrich Lemon Curd etwa, der so schmeckt, als habe man bei einer sehr guten Tarte einfach den Teig weggelassen. Oder ein Bund Bio-Radieschen aus Brandenburg. Nebenan wird gekocht., kleine Sachen mit großer Aufmerksamkeit. Kurz: Das Candy on Bone ist Deli, Feinkostladen und Kaffeebar – und der jüngste Ableger des ohnehin empfehlenswerten Katz Orange.

Adresse
Planufer 92b, 10967 Berlin
E-Mail
hello@candyonbone.com
Website
www.candyonbone.com
Location
Restaurant
Küche
International