Nach dem Umzug in die Mitte Berlins kann sich das Factory Girl! mit amerikanisch-kreativen Köstlichkeiten behaupten. Von frisch zubereiteten Rühreiern, individuell belegbaren Sandwiches oder Baguettes, ausgefallenen Pudding-Kreationen der Chefin und anderen süßen Sünden ist alles vertreten, was ungewöhnlich aber trotzdem schmackhaft ist. Die aktuelle Eigenkreation ist ein Cappuchino mit Bananennektar. „Man kann alles haben was man sich wünscht“, erklärt Mitarbeiter Kyle Goodall. „Wir sagen nicht nein, wenn die Kaffeemaschine schon aus ist – wir machen sie wieder an und machen einen Kaffee.“

Adresse
Auguststraße 29, 10119 Berlin
Telefon
33 85 00 62
E-Mail
info@factorygirl.de
Website
www.factorygirl.net
Öffnungszeiten
tgl. 10-20 Uhr
Location
Café
Küche
US-amerikanisch
Mittagessen
durchgehend
Preise Mittagessen
Speisen 3 bis 8 €
Frühstück
durchgehend
Preise Frühstück
à la carte 4,50 bis 9,50 €, Softdrinks ab 2,50 €, Kaffee 2 €, Homemade Lemonade, frisch gepresster O-Saft 3,50 €
Preise
Speisen 3 bis 8 €, Salat-Buffet 5 bis 8,50 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 2,50 €, Kaffee 1,80 €, Cappuccino 2,80 €, Milchkaffee 3 €, homemade Lemonade (0,4 l) 3,50 €
Plätze Innen
30
Plätze Außen
20
Räume
Vermietung von Räumen
behindertengerecht
kinderfreundlich