Der Namenspate des Restaurants, Fürst Gambrinus, gilt als Erfinder des Bierbrauens. Was passt besser dazu als deftige Hausmannskost? Märkische und Berliner Spezialitäten werden den (Bier-)Trinkern im Gambrinus aufgetischt. Für das Businesslunch steht eine Karte mit zehn bis fünfzehn Möglichkeiten zur Auswahl, zum Beispiel Schmorrippchen mit Sauerkraut und Kartoffeln oder Hering mit Bratkartoffeln und Gurkensalat. Aus dem Zapfhahn fließen sechs Sorten Bier.

Adresse
Krausnickstraße 1, 10115 Berlin
Telefon
282 60 43
FAX
282 60 43
E-Mail
gschroe131@aol.com
Website
www.gambrinus-trifft-bacchus.de
Öffnungszeiten
So-Do 12-2 Uhr, Fr+Sa 12-4 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Deutsch
Mittagessen
Mo-Fr 12-15 Uhr
Preise Mittagessen
Mittagsgericht 4,80 € (inkl. Dessert), Speisen 2,50 bis 16 €
Preise
Speisen 2,50 bis 16 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 1,80 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €, Fl. Wein (1 l) ab 13 €
Plätze Innen
37
Plätze Außen
35
Räume
kinderfreundlich