Wöchentlich wechselt die Karte von A-Z, erzählt Inhaber Francisco de la Parra. „Wir nutzen an Zutaten, was die Umgebung im Umkreis von 50 Kilometern uns gibt.“ Das heißt zum Beispiel: Hirsch und Wildschwein im Winter und Mangold im Sommer. Verführerisch sind auch die Tagliatelle mit Alba-Trüffeln, die in einem riesigen ausgehöhlten Parmesan-Käselaib am Tisch erst gerührt und dann flambiert werden. Wer es leichter mag, wählt den Lachs mit Pestokruste. So sieht berlinerisch-italienische Küche aus.

Adresse
Leibnizstraße 60, 10629 Berlin
Telefon
31 01 99 32
FAX
31 01 62 45
E-Mail
ilbuco-berlin@web.de
Website
www.ilbuco-berlin.de
Öffis
BUS: 101
Öffnungszeiten
Mo-Fr 12-23 Uhr, Sa+So 17-23 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Italienisch
Mittagessen
Mo-Fr 12-16 Uhr
Preise Mittagessen
Mittagsmenü 5 €
Preise
Speisen 3,50 bis 19 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,90 €, Bier (0,2 l) ab 2,60 €, Wein (0,1 l) ab 3,10 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 16,50 €
Zahlung
EC-Karten
Plätze Innen
75
Plätze Außen
30
Räume
Vermietung von Räumen
Nichtraucher