„Ein Madang ist ein koreanischer Innenhof, in dem spezielle Feste stattfinden.“ Die Speisekarte ist typisch koreanisch, immer frisch und ohne Geschmacksverstärker! Jihyun Seo, die in Korea geborene Köchin, konzentriert sich auf landestypische Speisen wie Bibimbab – Reisgerichte, die mal mit Fleisch, mal mit Gemüse und koreanischer Paprikapaste serviert werden. Ebenfalls zu empfehlen sind die Gerichte vom Lavasteingrill, etwa knusprige Schweinerippchen mit Reis und Gemüse.

Adresse
Gneisenaustraße 8, 10961 Berlin
Telefon
48 82 79 92
E-Mail
madang.berlin@gmail.com
Öffis
BUS: M19, 140, 248
Öffnungszeiten
Mo-Sa 17-23 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Koreanisch
Preise
Speisen 2 bis 15 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 1 €, Bier (0,3 l) ab 2,30 €, Wein (0,5 l) ab 6 €
Zahlung
Kreditkarten
EC-Karten
Plätze Innen
50
Plätze Außen
25
Räume
Vermietung von Räumen