In Japan ist die Nudelsuppe ein unverzichtbarer Bestandteil des täglichen Speiseplans. Das geht so weit, dass sich im Film „Tampopo“ zwei Suppenküchen beim Kampf um das ultimative Nudelsuppenrezept befehden. Möglicherweise ist es längst im Besitz des Makoto-Kochs, schließlich spielt die Nudel die Hauptrolle bei allen seinen Gerichten: in der Suppe, als kaltes oder warmes Hauptgericht und als Beilage zu selbst gemachten Saucen.

Adresse
Alte Schönhauser Straße 13, 10119 Berlin
Telefon
97 89 38 57
Website
www.makoto-berlin.de
Öffnungszeiten
Mo-Sa 12-23 Uhr, Küche durchgehend
Location
Restaurant
Küche
Japanisch
Mittagessen
Mo-Fr 12-15 Uhr
Preise Mittagessen
Zwei-Gänge-Menü 6,50 €
Preise
Speisen 3 bis 9,80 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,70 €, Bier (0,3 l) ab 2,30 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 8 €
Zahlung
EC-KartenKreditkarten
Plätze Innen
40
Plätze Außen
40