Nach Thai über vietnamesisch und japanisch lassen sich die Berliner neuerdings von koreanischer Küche begeistern. Noch vor den gehypten Lokalen in Mitte und Kreuzberg hat vor sieben Jahren das Maru in Friedrichshain eröffnet. Besucher können sich nach und nach an japanisch-koreanische Fusion-Kreationen wie etwa das Salmon Teriyaki wagen, experimentierfreudigere Kulinariker bestellen am besten das Bimbimbap mit Reis, mariniertem Rindfleisch, Kimchi, Chilipaste und einem Spiegelei obendrauf.

Adresse
Rigaer Straße 74, 10247 Berlin
Telefon
26 54 56 52
FAX
41 71 56 40
E-Mail
ubahnhof@hotmail.com
Öffnungszeiten
Di-So 17-24 Uhr, Küche bis 23 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Koreanisch
Preise
Speisen 2 bis 12 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 2 €, Bier (0,3 l) ab 2,20 €, Wein (0,2 l) ab 3,30 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 10 €
Plätze Innen
40
Plätze Außen
20