Weinbar? Restaurant? Das kleine Lokal mit dem wuchernden Reben vorm Eingang ist irgendwie beides. Ein verschwiegenes Plätzchen unweit der Friedrichstraße, von dem so mancher auch nach zwei Jahrzehnten noch nie gehört haben will. Andererseits: Die Flammkuchen, Salate und der „Nö“-Teller sind so vorzüglich wie der (elsässische) Wein, die Atmosphäre ist familiär – und der Platz beschränkt. Da ist man froh um jeden, den es nicht hierher verschlägt.

Adresse
Glinkastraße 23, 10117 Berlin
Telefon
201 08 71
FAX
22 48 84 11
E-Mail
info@cafe-noe.de
Website
www.cafe-noe.de
Öffis
BUS: TXL, 200
Öffnungszeiten
Mo-Fr 12-1 Uhr, Sa 19-1 Uhr, Küche bis 24 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Mediterran
Mittagessen
Mo-Fr 12-15 Uhr
Preise Mittagessen
Mittagsspezial inkl. Kaffee oder Schorle 9 €, mit Suppe und Salat 11,50 €, Mittagstisch von der Wochenkarte Speisen ab 9,50 €
Preise
Speisen 1 bis 25 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 2,50 €, Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,1 l) ab 3,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 19 €
Zahlung
EC-Karten
Kreditkarten
Plätze Innen
50
Plätze Außen
35
Räume
Vermietung von Räumen
kinderfreundlich
Parkplatzreservierung
Reservierung erforderlich