Ambiente ist die möblierte Variante des Zeitgeistes. Atmosphäre aber ist zeitlos. In eben diesem Sinne ist die Brasserie Ora ein atmosphärischer Ort geworden. Vor allem, weil in der ehemaligen Apotheke am so angenehm aus dem Trubel der Oranienstraße geru¨ckten Oranienplatz vieles beim Alten belassen wurde: die gestreckte Theke, die raumhohen Apothekerschränke. An den Tischen wird zeitgemäß gespeist, getrunken, kurz: das soziale Leben kultiviert. Die in charmanten Einweckgläsern gereichte Ku¨che ist herzhaft, darunter Schmorgerichte wie Pulled Pork auf Karotten- Ingwer-Pu¨ree (7,90 Euro). Das Brot (3,50 Euro samt handgemachten Aufstrichen, hervorragend: Rote Bete/Sesam) wie der Kuchen sind selbst gebacken. Der Kaffee ist sehr gut und die (Craft-)Bierauswahl lädt ein, am Abend wiederzukommen.

Adresse
Oranienplatz 14, 10999 Berlin
E-Mail
mail@ora.de
Website
www.facebook.com/oraberlin
Öffnungszeiten
Tgl. 10-1 Uhr
Location
Restaurant
Küche
International
Frühstück
durchgehend
Preise Frühstück
à la carte 2,50 bis 10 €, Softdrinks ab 2,50 €, Kaffee 2,20 €, Espresso 1,50 €, Milchkaffee 2,70 €
Zahlung
EC-Karten
Kreditkarten
Plätze Innen
55
Plätze Außen
25