Eine Überraschung war das schon, dass der Pauly Saal im November 2013 vom Guide Michelin mit einem Stern geehrt wurde. Denn so recht will as mondäne Restaurant mit den schönen Muranoglas-Leuchtern nicht zur Vorliebe des Gastroführers für kleinteilig arrangierte Pinzettenküche passen. Im Gegenteil: Bei Michael Höpfl steht das Produkt im Vordergrund – beim Brandenburger Gabelbissen vorneweg ebenso wie beim Pommerschen Ochsen-Entrecote, das man wie einige Gerichte erst ab zwei Personen bestellen kann. Ein Augenstern ist auch die Bar – und mittags gibt es ein Drei-Gänge-Menü für 49 Euro.

Adresse
Auguststraße 11-13, 10117 Berlin
Telefon
33 00 60 70
E-Mail
office@paulysaal.com
Website
www.paulysaal.com
Öffnungszeiten
Di-Sa 12-14 Uhr, 18-21.30 Uhr, Bar bis 2.30 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Haute Cuisine
Preise Mittagessen
Menü: 2 Gang 34 €, 3 Gang 46 €, 4 Gang 59 €
Preise
Speisen 9 bis 39 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 2 €, Bier (0,3 l) ab 4 €, Wein (0,1 l) ab 5 €, Wein (0,75 l) ab 25 €, Cocktails ab 10 €
Zahlung
Kreditkarten
EC-Karten
Plätze Innen
75
Plätze Außen
90
Räume
behindertengerecht
kinderfreundlich
Vermietung von Räumen