Das To Loc, ein alteingesessenes vietnamesisches Restaurant in der Wiener Straße, hat also einen kleinen veganen Ableger bekommen: Und das unaussprechliche Quy Nguyen ist schon jetzt so beliebt, dass die Gäste nebenan ins To Loc Platz ausweichen müssen und die dampfenden Teller, Tonschalen und Bambuskörbe herübergetragen werden müssen. Ob Pho, Reisgerichte, Udon-Nudeln oder Teigtaschen: Alle Gerichte feiern ausgelassen die Aromen vietnamesischer Küche. Frische Kräuter, bissfestes Gemüse, marinierte Sojafilets voller Röstaromen, cremige Currys. Keine Geschmacksverstärker, keine tierischen Produkte, dafür Bio-Tofu und Recyclingverpackungen statt Aluschalen für die Abholer: Das Quy Nguyen legt Wert auf Nachhaltigkeit. Der Platz ist begrenzt, das Ambiente hat eher Imbisscharakter, an Gemütlichkeit fehlt es ein bisschen. Aber die feurige Kokossuppe wärmt den Körper. Und das Herz. Dieser Laden beweist, dass eine Suppe nicht aus Knochen gekocht sein muss, um ordentlich „Wumms“ zu haben.

Adresse
Wiener Straße 61, 10999 Berlin
Telefon
32 50 53 47
E-Mail
quynguyenberlin@gmail.com
Website
www.quynguyen.de
Öffis
BUS: M29
Öffnungszeiten
tgl. 12-23 Uhr
Location
Imbiss
Küche
Vegan