Im einstigen Kiosk im U-Bahnhof Schönleinstraße gibt es einen ganz besonderen Fastfood-Laden. Zwei junge Deutsche verkaufen hier Onigiri, das sind gefüllte, dreieckig verpackte Reisbälle, die in Japan sogar beliebter sind als Sushi. In der überschaubaren Auslage findet man zum Preis von 2,80 Euro pro Stück verschiedene, immer frisch zubereitete Varianten (Fleisch, Fisch, vegetarisch, vegan und sogar süß). Die Zutaten sind biologisch und, wenn möglich, auch aus der Region.

Adresse
auf dem Bahnsteig des U-Bhf. Schönleinstraße, 10967 Berlin
Telefon
81 03 66 17
E-Mail
info@rice-up.de
Website
www.rice-up.de
Öffnungszeiten
Mo–Fr 7–20 Uhr, Sa 10–20 Uhr
Location
Imbiss
Küche
Japanisch
Preise Mittagessen
Reis-Snack ab 2,80 €
Preise
Reis-Snack ab 2,80 €
Getränkepreise
Bio-Softdrinks ab 1,60 €
Plätze Innen
6