Längst eine Institution: Das Schneeweiß war immer ein Vorreiter in Friedrichshain, sowohl in Sachen innenarchitektonischer Konsequenz (Wände, Möbel, Lampen – alles weiß), als auch in der Küche: Gekocht wird „alpenländisch“ – mit frischen Zutaten und auf sehr hohem Niveau. Die Weinkarte ist klein, aber ausgewählt. Der Klassiker, das Wiener Schnitzel, ist definitiv das Beste im Kiez, aber auch die anderen Produkte überzeugen. Sonntags gastiert das Schneeweiß auf dem Village Market in der Neuen Heimat. Denn: Schnitzel ist ja auch irgendwie Streetfood.

Adresse
Simplonstraße 16, 10245 Berlin
Telefon
29 04 97 04
FAX
29 04 97 05
E-Mail
info@schneeweiss-berlin.de
Website
www.schneeweiss-berlin.de
Öffis
TRAM: M10, M13
Öffnungszeiten
Mo-Fr 12-15 + 18+1 Uhr, Sa+So 10-1 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Alpenländisch
Mittagessen
Mo-Fr 11.30-15.30 Uhr
Preise Mittagessen
Speisen 4,90 bis 9,60 €
Frühstück
Sa+So 10-16 Uhr Alpines Frühschoppen-Büffet
Preise Frühstück
Frühschoppen-Buffet 14,50 € p.P., Softdrinks ab 2,60 €, Kaffee 2 €
Preise
Speisen 7 bis 27,50 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 2,60 €, Bier (0,3 l) ab 2,80 €, Wein (0,1 l) ab 2,30 €, Fl. Wein (1 l) ab 17 €
Zahlung
EC-Karten
Kreditkarten
Plätze Innen
80
Plätze Außen
40
Räume
kinderfreundlich
Vermietung von Räumen
Raucher
Rauchen erlaubt
Parkplatzreservierung
Reservierung erforderlich