Nur von Vinyl, Tape oder live wird Soul, Rock‘n‘Roll, Beat und Garage aus den 50er und 60er Jahren gespielt. Denn Nina Lenz und Jan Sawallisch sind konsequent in ihrer Leidenschaft für Musik: „Wir spielen keine CDs und bedienen keinen Mainstream-Geschmack“, erklären sie. Die goldenen Wände sind natürlich stilecht mit Plattencovern geschmückt. Zu trinken gibt`s Lech-Bier aus Polen, und für alle, die ein bisschen übertrieben haben, sind auch gleich Magnesiumbrausetabletten im Angebot.

Adresse
Reichenberger Straße 73, 10999 Berlin
Website
www.soulcat-berlin.de
Öffis
BUS: M29
Öffnungszeiten
Di-Do 20-2 Uhr, Fr+Sa 20-5 Uhr
Location
Club
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 2 €, Wein (0,2 l) 3 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 13 €, Longdrinks ab 4,50 €
Plätze Innen
80
Plätze Außen
15
Raucher
Rauchen erlaubt