Das Sufis ist seit 20 Jahren eine echte Institution im Kiez. Der libanesische Koch bereitet alles täglich frisch zu. Die Kichererbsen für das Falafel werden hier noch selbst aufgeweicht, das Hähnchenfleisch für den Schawarma wird selbst in eingelegt – das ist Qualität, die die Stammkundschaft zu schätzen weiß. Für Sufis-Neulinge empfiehlt sich zum Probieren der Sufis-Teller für acht Euro bekommt man Pastilla, Falafel, Schawarma, Hummus, Tzatziki, Bulgur Taboulé, Mutabbal dazu gibt es Salat und Brot.

Adresse
Yorckstraße 82, 10965 Berlin
Telefon
786 15 60
FAX
889 68 00
E-Mail
sufis@sufis-berlin.de
Website
www.sufis-berlin.de
Öffis
BUS: M19, 140
Öffnungszeiten
tgl. 12-24 Uhr, Küche bis 23 Uhr
Location
Restaurant
Küche
Orientalisch
Mittagessen
ab 11 Uhr
Preise Mittagessen
Tagesgerichte mit Salat 6,50 bis 8,50 €, à la carte 3,50 bis 20€
Preise
Speisen 2,55 bis 8,16 €
Getränkepreise
Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 2 €, Wein (0,2 l) 3 €
Plätze Innen
35
Plätze Außen
30