• Startseite
  • Mehl vom Bäcker in Berlin: mehr als Weizen

Berlins Beste

Mehl vom Bäcker in Berlin: mehr als Weizen

Winterzeit ist Backzeit! Mehl aus dem Supermarkt in Berlin reicht natürlich meistens aus – aber manchmal kann’s ruhig noch ein bisschen ausgefallener sein. Zum Beispiel für das Sauerteigbrot, das man im vergangenen Jahr perfektioniert hat. Für besonders geschmacksintensive Cracker. Oder die beste Pizza der Welt. Genau für diese Anlässe verkaufen einige unserer liebsten Bäckereien ihre eigenen Mehlmischungen – und Mehlfachgeschäfte gibt es in Berlin natürlich auch.


Streng lokal: Keit

Mehr wird bei Keit in Berlin radikal lokal produziert. Foto: Keit

In kürzester Zeit hat sich das Keit einen Namen mit fantastischen Broten, Baguettes und Brötchen gemacht. Die wenigen Zutaten kommen aus dem 100 Kilometer Umkreis von Berlin. Aber die Manufaktur mit einer Filiale in Friedrichshain und in Schöneberg hat noch mehr zu bieten: Sauerteigkurse, Brotchips, Backutensilien wie Gärkörbe und vor allem ihr brutal lokales Mehl, gemalen von der Mühle Wolter im Havelland in der Nähe von Berlin, einem kleinen Familienbetrieb.

  • Keit Grünberger Straße 75, Friedrichshain, Di–Fr 10–19 Uhr, Sa 9–17 Uhr, So 9–15 Uhr, www.keit.berlin
  • Keit Goltzstraße 18, Schöneberg, Di–Fr 10–19 Uhr, Sa 9–17 Uhr, So 9-15 Uhr

Feiner Mehlmix bei Domberger

Eine der geschmackvollsten Backstuben Berlins verkauft auch eigenes Mehl. Foto: Domberger Brot-Werk

Handwerk spielt bei Domberger Brot-Werk eine besonders große Rolle: Florian Domberger lässt seine Sauerteige mehr als 24 Stunden arbeiten. Was dann im Sauerteig passiert, sei pure Magie. Auch wir können dazu mit Sicherheit nur sagen: eine der geschmackvollsten Backstuben Berlins. Vor einiger Zeit wechselte der Betrieb – “eine Riesensache”, sagen sie dazu auf ihrer Webseite. Jetzt benutzen sie Stollenmehl (550er) von der Rolle Mühle aus dem Erzgebirge, eine Mischung aus Weizen-, Dinkel-, Einkorn- und Emmermehl. Und wer zuhause saftiges Brot wie das berühmte Beutebrot backen will, kann es auch für zuhause mitnehmen.

  • Domberger Brot-Werk Essener Strasse 11, Moabit, Mo 15–18.30 Uhr, Di–Do 8–18.30 Uhr, Fr 8–18 Uhr, Sa 8–13 Uhr, www.domberger-brot-werk.com

Alte Sorten bei Sofi

Seltene Sorten von Mehl bei Sofi in Berlin
Im Sofi wird Wert auf alte Mehlsorten gelegt. Foto: Clemens Niedenthal

Hier geht es um die hohe Brotkunst. Um Sauerteige aus alten Weizensorten, die mit verhältnismäßig viel Wasser zubereiten werden, die lange ruhen, um dann morgens gebacken und gleich verkauft zu werden. Das Mehl dazu kann man für die eigenen Backexperimente vor Ort erwerben.

  • Sofi in den Sophie-Gips-Höfen, Sophienstraße 21, Mitte, Mo–Fr 7.30–18.30 Uhr, Sa–So 8.30–5.30 Uhr, www.sofiberlin.com

Das beste Pizzamehl der Stadt bei Sironi

Pizza bei Sironi in der Markthalle Neun, das Mehl für Pizza soll das beste in Berlin sein
Die Pizza von Sironi ist legendär. Das Mehl dazu gibt es vor Ort zu erwerben. Foto: Sironi in der Markthalle Neun

Manche sagen, die Meterpizza bei Sironi sei eine der besten dieser Stadt. Die haben wohl noch nie die Pizzen bei Sironi La Pizza probiert. Wer sich selbst an großes Pizzaglück trauen möchte, kann bei den beiden Filialen von Sironi das passende Mehl dazu erwerben.

  • Sironi Il Pane de Milano in der Markthalle Neun Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg, Mo-Sa 8-19 Uhr, www.sironiberlin.de
  • Sironi Bäckerei & Pizzeria Goltzstraße 36, Schöneberg, tgl. 12-23 Uhr, Tel. 030/210 02 402

Biomehle bei Mehlwurm

Mehlwurm Neukölln Bäckerei Bio Berlin Mehl
Beim Berliner Mehlwurm gibt es Biomehle. Foto: Mehlwurm

Zwar ist der Mehlwurm eine Biobäckerei der alten Schule, aber schafft es immer wieder, den Spagat auch in die Gegenwart zu machen und neue, innovative Backwaren, Brote und Kuchen anzubieten. Das Mehl, dass man auch in allen Filialen zum Selbstbacken erwerben kann, kommt teils von der Paulick‘s Mühle Müschen in Burg im Spreewald, teils von der Bohlsener Mühle in Gerdau-Bohlsen im Wendland. Und das Weizen-Vollkorn- und Roggenmehl werden sogar in den hauseigenen Steinmühlen gemahlen.

  • Mehlwurm Pannierstraße 2, Neukölln, Mo–Fr 7.30–19 Uhr, Sa 7.30–15.30 Uhr, www.mehlwurm.de
  • Mehlwurm in der Marheinekehalle, Kreuzberg, Mo–Fr 8–20 Uhr, Sa 8–18 Uhr
  • Mehlwurm in der Arminiushalle, Arminiusstraße 2-4, Moabit, Mo–Fr 8.15–18 Uhr, Sa 8.15–16 Uhr

Italienisch backen mit Luisa Kocht

Luisa hält frische Pasta, das Mehl dafür gibt es in ihrem Laden in Berlin
Die Adresse für italienische Delikatessen und auch gutes Mehl in Berlin: LuisaKocht. Foto: LuisaKocht

Ein Stück Italien im Prenzlauer Berg: Auf der Suche nach gutem Mehl kommt man in Berlin kaum an LuisaKocht vorbei. Im Shop führt sie Pastamehl, Pizza- und Hartweizenmehl aus Italien. Und wer doch nicht selbst kneten möchte: fertigen Pizzateig und frische Pasta gibt es im Laden im Prenzlauer Berg auch.

  • Luisa Kocht Danziger Straße 49, Prenzlauer Berg, Di–Fr 12–19 Uhr, Samstag 12–18 Uhr,

Mehl, Eier und alles, was es für gute Kekse braucht bei Von Beet und Baum

Gemüseauslage bei Von Beet und Baum in der Markthalle Neun
Gemüse- und Obstvielfalt und so viel mehr: Von Beet und Baum führt mittlerweile auch Backmischungen und Mehle im Angebot. Foto: Anna Warnow/Markthalle Neun

Der einstige Gemüsehandel in der Markthalle Neun ist seit geraumer schon so viel mehr: eine lange Kühltheke ist randgefüllt mit Milchprodukten, Tofuspezialitäten und mehr, und in auf mehreren Regalmetern gibt es allerlei Feines für die Speisekammer. Darunter natürlich auch: Mehl!

  • Von Beet und Baum in der Markthalle Neun Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg, Di–Fr 12-18 Uhr, Sa 10–18 Uhr, www.plattform2020.berlin

Feines aus aller Welt bei Lüske

Ihr wollt etwas besonderes kochen aber die Suche nach den Zutaten war bislang erfolglos? Keine Sorge, Lüske in Steglitz hat ziemlich wahrscheinlich im Angebot, was ihr gerade sucht. Backfreund:innen werden hier natürlich ebenfalls glücklich. Und wenn’s mal nicht selbstgebacken sein soll: frische Backwaren und kleine Snacks gibt es natürlich vor Ort auch!


Endorphina

Gutes Mehl ist fundamental für viele Backwaren. Foto: Imago/Photothek/Inga Kjer

Bei Endorphina kauft man nicht nur Brot, nein, das sind Kunstwerke. Das Geheimnis? Lange Teigführung, Verzicht auf Backmittel und Natursauerteig, Bioprodukte. Das Mehl kommt von einer Mühle im Spreewald, das Getreide ausschließlich aus Brandenburg. Und Lockdown-Bäcker:innen wissen: als es nirgendwo mehr Mehl zu kaufen gab, konnte man bei Endorphina immer noch ein Päckchen erwischen.

  • Endorphina Elsenstraße 52, Neukölln, Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa+So 8-17 Uhr, www.endorphina.de
  • Endorphina in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg, Mo–Fr 10–18 Uhr, Do 10–21 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Glutenfreie Mehle und Köstlichkeiten bei Oshione

Oshione Glutenfrei Mehl
Glutenfreie Mehle aus Hafer, Buchweizen und mehr: bei Oshione kann man nicht nur köstliche glutenfreie Backwaren kaufen, sondern auch die passenden Mehle dazu. Foto: Oshione

In nur anderthalb Jahren hat sich Oshione von einem einzelnen Stand mit Bananenbrot am Kollwitzplatzmarkt in eine kleine eigene Bäckerei für glutenfreie Köstlichkeiten entwickelt. Die Mehle, die die sympathische kleine Bäckerei selbst vom Bauckhof bezieht, können im Laden erworben werden. Und in Zukunft vielleicht sogar ihre selbstentwickelten Backmischungen.

  • Oshione Katzbachstraße 25, Kreuzberg, Mi–Fr 8–18 Uhr, Sa+So 9–18 Uhr, www.oshione.de

Design und Feinkost bei Amore Store

Mehl in Berlin und mehr in den vollen Regalen bei Amore Store in Neukölln
Das Beste aus Italien gibt es im Amore Store in Neukölln. Foto: Kerstin zu Pan

Berliner:innen lieben Italien – zumindest lässt das die Dichte italienischer Delikatessenläden in Berlin vermuten. Zu den besten seiner Art gehört der Amore Store von Kerstin Finger in der Neuköllner Sanderstraße. Neben Designartikeln, Feinkost und Delikatessen finden sich auch andere tolle Produkte aus Italien in dem kleinen, aber bestens kuratierten Laden. Darunter natürlich: verschiedene High-End und Alltagsmehle aus Italien, für Pizza, Pasta, Gnocchi und Panettone.

  • Amore Store Sanderstraße 12, Neukölln, Tel. 030/546 125 87, Di-Fr 12-19 Uhr, Sa 12-18 Uhr, Tel. 030/54 61 25 87, www.amorestore.de

Mehlspezialitäten, Backutensilien und die ganze Welt des Backens im Mehlstübchen

Das Mehlstübchen ist Berlins einzige Mehlmanufaktur und bietet eine breite Auswahl an verschiedenen Gärkörben, Backzutaten, Backmischungen und natürlich Mehlen an. Darunter verschiedenste Weizen-, Roggen- und Dinkelmehle, aber auch Masa Harina, Teffmehl, Grünkernschrot, französische und italienische Mehltypen oder Buchweizenmehl. Und wer überfordert ist, keine Sorge: Mehlberatung gehört selbstverständlich zum Programm der Manufaktur!


Mehr Berliner Esskultur

Lust auf traditionell italienische Küche? Hier sind unsere Lieblingsadressen für Pasta in Berlin und die besten Adressen für Pizza in Berlin: Knuspriger Rand und Käse satt. So richtig dahinschmelzen könnt ihr auch bei diesen Orten für Raclette und Käsefondue in Berlin.

Noch mehr News und Empfehlungen aus der Berliner Gastro-Welt gibt es in der Rubrik Essen und Trinken. Ihr seid hungrig, aber die Entscheidung fällt schwer? Mit der Berlin Food App von tipBerlin findet ihr immer das passende Restaurant.

Folgt unserem Instagramaccount @tipberlin_food!

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad