Brandenburg

Musik am See in Bad Saarow: Die Höhepunkte von Jazz bis Tango

Genuss für alle Sinne: Hochkarätige Künstler:innen entführen bei „Musik am See“ in Bad Saarow Kultur- und Musikliebhaber:innen auf einen klangvollen Streifzug mit Höhepunkten aus Klassik, Jazz und Tango. Die Konzertreihe vom 11. bis 14. August wird begleitet von kulinarischen Erlebnissen und wird inszeniert an ungewöhnlichen Orten, die den Kur- und Kulturort Bad Saarow am Scharmützelsee so besonders machen.

Das Piazzolla Glorvigen Quartett. Foto: Liv Øvland

Flanierkonzert mit Weinprobe am 11.8 ab 19 Uhr

Das sommerliche Flanier-Konzert startet mit einem Apéritif in der Amiceria Bad Saarow. Begleitet von dem Trio Laccasax flanieren wir über zwei ausgewählte Weinproben-Stationen bis zum Seepalais, in dem der Abend im wunderschönen Garten mit Blick auf den Scharmützelsee weitergeht. Andrey Lakisov (Saxophon), Timofey Sattarov (Akkordeon) und Bernd Gesell (Kontrabass) haben eine Mischung aus Klassik, Kezmer, Jazz und Tango im Repertoire.

  • Kurpark Kolonnaden Ulmenstraße 2a, Bad Saarow, und Seepalais Karl-Marx-Damm 23, Bad Saarow, Konzert & Weinprobe: 45 €

Pasta e Opera am 12.8. ab 18 Uhr

Dolce Vita alla italiana: Nehmt Platz an der langen Tafel in den Kolonnaden der Amiceria in Bad Saarow und genießt Opernarien der Stars von morgen aus dem internationalen Meistersängerkurs „The Art of Singing“.

  • Kurpark Kolonnaden Ulmenstraße 2a, Bad Saarow, Konzert mit italienischen Delikatessen und Getränken: 50 €

Tango in der Therme am 13.8. ab 19.30 Uhr

Das legendäre Piazzolla Glorvigen Quartett um den Bandoneonisten Per Arne Glorvigen und den Kontrabassisten Arnulf Ballhorn inszeniert einen unvergesslichen Tango-Abend an einem außergewöhnlichen Ort. Der kulinarische Auftakt zum Konzert findet im Garten der Villa Tara am Kurpark statt, bevor wir in die benachbarte Therme wechseln, um dort den virtuosen Klänge vom „Logenplatz“ der Therme-Kolonnaden aus lauschen.

Für einen entspannten und unvergesslichen Abend können Gäste aus Berlin können den exklusiven Shuttle-Service nach Bad Saarow und zurück nutzen.

  • Saarow-Therme Am Kurpark 1, Bad Saarow, Einlass 19.30 Uhr, Buffet 20 Uhr, Konzert 21 Uhr, Dessert 22 Uhr, kulinarisch begleitete Konzertinszenierung: 65 €

Jazz-Brunch im Freilich am See am 14.8. ab 11.30 Uhr

Hochkarätige Talente aus dem Jazz Institut Berlin unter der künstlerischen Leitung von Paulo Morello der Universität der Künste Berlin bieten in verschiedener Besetzung einen Einblick in ihre aktuellen Programme. Es gibt einen Sonntags-Brunch im Freilich am See.

  • Freilich am See Karl-Marx-Damm 47a, Bad Saarow, Konzert & Brunchbuffet: 45 €

Singing from the heart: Abschlusskonzert mit dem Meistersängerkurs „Art of Singing“ am 14.8. ab 16 Uhr

Erleben Sie einen einzigartigen Blick in die Klang- und Gesangswerkstatt der Bühnenstars von morgen bei dem Abschlusskonzert des Meistersängerkurses „Art of Singing“.

  • Kulturscheune Eibenhof Alte Eichen 33, Bad Saarow, Einlass: 15:00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr (inkl. Pausen), Vorverkauf 20 €, Tageskasse 25 €

Die Konzertreihe Musik am See ist Initiative zur Förderung von Kunst und Kultur in Bad Saarow, getragen von Musikbegeisterten und Bad-Saarow-Liebhabern, die es sich zur Herzensangelegenheit gemacht haben, die Vielfalt des Kurortes am Scharmützelsee musikalisch zu bereichern. Veranstalter ist Kultur am See e.V. i.G., Seestrasse 11, 15526 Bad Saarow. Für die künstlerische Qualität der Konzertreihe zeichnen die Mezzosopranistin Susanne Kreusch und Theater- und Opernregisseur Regisseur Johannes von Matuschka verantwortlich.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad