1. Mai

Raus aus Kreuzberg

Es wird recht ruhig werden, am 1. Mai im traditionellen Krawallbezirk. Die Demos finden anderswo statt und das Stadtteilfest wird eingedampft

Demonstranten sind auf der 18-Uhr-Demo in Kreuzberg Foto: Müller-Stauffenberg / imago

Das MyFest in Kreuzberg war ein voller Erfolg – weil es die bis dahin traditionellen Ausschreitungen weitgehend beendete. Jetzt hat die Feierlichkeit ihren Job getan und wird ebenfalls Schritt für Schritt abgeschafft. Nach einer Anwohnerumfrage hat das Bezirksamt beschlossen, das MyFest zu verkleinern und schon um 21 Uhr zu beenden. Feiern im Görli wird streng verboten. Die politisch Engagierten lassen den Bezirk ganz hinter sich: Die berüchtigte 18-Uhr-Demo (Foto) findet in Friedrichshain statt, ein Anti-Eskalations-Fest beehrt das Villenviertel im Grunewald.

18 Uhr Demo ab Wismarplatz, Friedrichshain

myGruni ab 13 Uhr, S-Bhf. Grunewald, mygruni.de

MyFest Rund um den Mariannen-, Heinrich- und Oranienplatz, 12–21 Uhr