Kultur & Freizeit in Berlin

Schönheitssalon für den Mann

Immer mehr Männer lassen sich von Kosmetikern ­behandeln. In den Galeries Lafayette wurde für sie ­kürzlich sogar ein eigener Beautysalon eröffnet

Schönheitssalon_Foto_Jens_Berger
Der Schönheitssalon für den Mann von Welt versteckt sich in einem hinteren Winkel der Her­ren­abteilung zwischen Hugo Boss und Dolce & Gabbana. Das Isseo Homme Spa im Kaufhaus Galeries Lafayette, eine seit Ende Mai 2008 existierende Beauty- und Entspannungseinrichtung ausschließlich für Männer, ist in Berlin bislang konkurrenzlos und folgt dem anhaltenden Trend, nach dem sich immer mehr Männer für ihr Aussehen interessieren.
Es sind nicht nur erschöpfte Edeleinkäufer, die in der kleinen Wellness-Oase in den Galeries Lafayette Entspannung suchen. Auch Angestellte der umliegenden Büros nutzen ihre Mittagspause gern für eine Blitzmassage. Dabei reicht im Isseo Homme Spa – es ist nach dem Herrenkosmetikhersteller benannt, der den Salon mit seinen Produkten bestückt – das Angebot von der Gesichtsreinigung, über Maniküre, Pediküre und Haarentfernung bis zur Hot-Stone- oder Schokola­den­mas­sage. Männer, die sich darüber hinaus dem Fortschritt verschrieben haben, können hier zudem die sogenannte Isseo-Iontophorese ausprobieren, bei der sanfter Gleichstrom, der über zwei lotionsgetränkte Kissen eingebracht wird, die Hautdurchblutung erhöhen und damit ein tieferes Vordringen der Wirkstoffe in die Haut ermöglichen soll.
„Für den modernen Mann hört Körperpflege nicht mehr mit Duschen und Zähneputzen auf“, sagt Isseo-Kosmetikerin Juliane Werner. „Zu unseren Kunden gehören Studenten wie Geschäftsleute.“ Studenten nähmen vor allem Gesichtsbehandlungen in Anspruch. Schließlich stünden postpubertäre Hautunreinheiten abendlichen Dates im Wege. Auch Maniküre und Pediküre seien für junge Männer heute ganz normal. „Dem Kunden muss es nicht peinlich sein, wenn er mir sein Gesicht, die Hände oder Füße überlässt“, erklärt Juliane Werner. Pickelausdrücken oder Fußpilzbehandlung gehörten in ihrem Metier zum Standard. Zwar könne eine Kosmetikerin nicht wie ein Arzt Erkrankungen heilen. Aber sie könne Schmerzen lindern und dem Leidenden Wohlbefinden bereiten. Und das ist auch nicht wenig.

Text: Oliver Numrich

Foto: Jens Berger 

Isseo Homme Spa – Pflege für Männer
Galeries Lafayette, 1. Etage/Herrenabteilung „Homme urbain“,
Französische Straße 23, Mitte,
Termin-Tel. 50 17 42 25, Mo-Sa 10-20 Uhr

Sauna & Wellness-Center

Hallenschwimmbäder in Berlin

Nagelstudios in Berlin

Schwimmbad in Zehlendorf

Kommentiere diesen Beitrag