Unsere neue Edition

Speisekarte 2018 – Der Gastro-Guide für Berlin

Es wird also Ernst. Zumindest heißt so ein neues Restaurant im Wedding, in dem der junge Kanadier Dylan Watson zwar schon auch kocht, vor allem aber die Lebensmittel kuratiert. Einen Potsdamer Havel-Aal etwa. Und Gemüse, das erst am Morgen geerntet worden ist. Von einer Demeter-Bäuerin in Südbrandenburg.

Überhaupt ist das ein Thema des kulinarischen Berlins und dieser Speisekarte: die Hinwendung zu den regionalen Produkten und ihren Produzenten. Eine neue Gemüsewurzelbewegung, die unser Essen und seine sozialen Rahmenbedingungen ganz neu denkt. Sauerteige, denen wieder Zeit gelassen wird. Und ganze Straßenzüge, die dieser Hunger auf die Stadt neu belebt.

Das Ernst übrigens ist unsere liebste Neueröffnung in diesem Jahr. Und wir haben so gut gegessen, dass wir nicht umhin kamen, gleich 15 neue Restaurants für den Abend zu empfehlen. Eines davon – das Golvet – hat gerade einen Stern erhalten, ebenso wie unsere #1 vom letzten Jahr: das Tulus Lotrek. Dort und bei der Lektüre dieser Speisekarte wünschen wir: guten Appetit.

Die Speisekarte 2018 gibt es ab sofort versandkostenfrei in unserem Shop.

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

[fbcomments]