• Spezial
  • Die besten Haartransplantationskliniken und -chirurgen in der Türkei

Inhalt von Hermest

Die besten Haartransplantationskliniken und -chirurgen in der Türkei

Bieten die besten Haartransplantations-Ärzte und -kliniken in der Türkei wirklich hohe Servicestandards? Welches ist die beste Haartransplantations-Methode, die in der Türkei angewendet wird? Hier werden alle Fragen zu Haartransplantationen in der Türkei beantwortet.

Welche Haartransplantationsklinik in der Türkei ist die beste? Foto: Hermest
Welche Haartransplantationsklinik in der Türkei ist die beste? Foto: Hermest

Der wohl wichtigste Aspekt ist, dass eine Haartransplantation in jedem Fall von Expert:innen durchgeführt werden muss. Die Türkei nimmt in dieser Branche eine Vorbildfunktion ein: Viele Menschen aus verschiedenen Ländern der Welt lassen eine Haartransplantation Türkei durchführen, um wieder volles Haar zu haben. Die Transplantation wird durch eine chirurgische Methode durchgeführt, bei der gesunde Transplantate in kahle Stellen übertragen werden. Die Haartransplantation an sich wird dank der sich entwickelnden Technologie unter einfacheren und komfortableren Bedingungen durchgeführt. Kliniken, die einen großen Beitrag zur Entwicklung von Haartransplantationsmethoden leisten, wurden für diese Leistungen der Haartransplantation in der Türkei auch ausgezeichnet. Die von türkischen Kliniken erfundenen Methoden Unique FUE und Keep FUE liefern die besten Erfolgsergebnisse.

Menschen, die unter Haarausfall leiden, sollten vor einer Haartransplantation klinische und ärztliche Untersuchungen durchführen lassen. Diese Untersuchungen sind bei vielen türkischen Kliniken Gang und Gebe, weshalb ihr von der großartigen Expertise und dem sehr guten Service profitieren könnt. Wenn ihr euch für eine Haartransplantation in der Türkei entscheidet, solltet ihr den für euch richtigen Ort dafür auswählen. Neben der Behandlung unter zuverlässigen Bedingungen habt ihr außerdem die Möglichkeit, das Land zu besuchen und kennenzulernen.

Der Prozess einer Haartransplantation in der Türkei. Foto: Hermest
Der Prozess einer Haartransplantation in der Türkei. Foto: Hermest

Erfahrungen mit Haartransplantationen in der Türkei

Wenn es um die Zufriedenheit nach einer Haartransplantation geht, empfinden alle Betroffene anders. Auch wenn viele zufrieden sind, haben andere keine positiven Erfahrungen gemacht. Obwohl die Erfahrung der Klinik und des Teams den Erfolg der Haartransplantation beeinflusst, gibt es auch andere Faktoren, die den Erfolg beeinflussen.

Diejenigen, die unzufrieden mit einer Haartransplantation in der Türkei waren, gaben folgende Gründe dafür an:

  • Sie haben günstige Haartransplantations-Zentren bevorzugt
  • Es gab Qualitätsverluste an Orten, an denen zu viele Haartransplantationen am selben Tag durchgeführt werden
  • Sie haben die Transplantation an Kliniken durchführen lassen, die keine offizielle Erlaubnis vom Gesundheitsministerium der Türkischen Republik besitzen
  • Die Durchführung des Eingriffs fand an einem anderen Ort als ein Krankenhaus statt

Eine Haartransplantation ist kein gewöhnlicher Eingriff: Obwohl es wie ein einfacher Prozess erscheinen mag, sollten die Verfahren in Anwesenheit von Fachpersonal durchgeführt werden. Dadurch erhöht sich die Erfolgsquote des angewandten Verfahrens.

Es wurden viele Personen, die eine Haartransplantation hatten, gefragt, wie der Prozess verlaufen ist, ob sie Schmerzen empfunden haben, worauf sie geachtet haben und ob sie mit dem Arzt zufrieden waren. Dabei wurde klar, dass bei allen Teilnehmenden verschiedene Methoden angewendet wurden. Um die für euch richtige Methode unter diesen vielen Techniken zu bestimmen, werden zuallererst die Haarstruktur und die kahlen Stellen bewertet. Die Haarstruktur und die Struktur des Haarausfalls sind bei jeder Person unterschiedlich. Dieser bei den einzelnen Personen festgestellte Unterschied sollte untersucht und das für die Person am besten geeignete Verfahren bestimmt werden.

Eine Haartransplantation in der Türkei ist aus finanzieller Sicht sehr vorteilhaft. In vielen europäischen Ländern liegen die Preise deutlich über denen der Türkei. Wer also die Türkei bevorzugt, kann neben einer Behandlung auch einen wunderschönen Urlaub und Aufenthalt genießen. Die Haartransplantation Türkei Kosten sind für jeden erschwinglich.

Die erfolgreichen Haartransplantationszentren der Türkei bieten ihren Patient:innen verschiedene Möglichkeiten. Auch Unterkunft und Transport gehören zum Service. So können Patient:innen die Klinik nach der Einreise in die Türkei problemlos erreichen.

Personen, die mit ihren Erfahrungen in der Türkei zufrieden waren, erklärten ihre Gründe wie folgt:

  • Die OP fand in einer Klinik statt, die nicht viele Haartransplantationen an einem Tag durchführt
  • Das Haartransplantationszentrums wurde durch eine gründliche Recherche ausgewählt
  • Es wurden frühere Beschwerden beachtet
  • Die Klinik ist vom Gesundheitsministerium der Republik Türkei zugelassen
  • Es gibt eine Zufriedenheitsgarantie der Klinik

Die drei besten Haartransplantationskliniken der Türkei

Die besten Haartransplantationskliniken der Türkei werden von Gesundheitsorganisationen genau verfolgt. Türkische Ärzte, die nicht nur in der Türkei, sondern in ganz Europa zu den besten Haartransplantationsärzten gehören, beweisen ihren Erfolg mit Auszeichnungen.

Die meisten Auszeichnungen mit dem Titel „Die besten Haartransplantationskliniken in der Türkei“ haben die Kliniken Hermest, Nimclinic und Asmed erhalten. Alle drei Einrichtungen bieten sehr hohe Standards bei Haartransplantationen und auch anderen Eingriffen an und arbeiten zudem international. Hier eine Zusammenfassung der drei Kliniken.

Hermest Hair Clinic

Die Klinik Hermest führt die Liste der besten Haartransplantationskliniken an. Foto: Hermest
Die Klinik Hermest führt die Liste der besten Haartransplantationskliniken an. Foto: Hermest

Hermest gilt als die beste Haartransplantationsklinik in der Türkei und befindet sich in Istanbul. Die Hermest Hair Clinic wendet die DHI- und Saphir-FUE-Methoden an und hält auch ein Patent für die Unique-FUE-Methode. Die Ärzte sowie das gesamte Personal bieten ein hohes Maß an Professionalität.

Die Klinik bietet einen lebenslang garantierten Haartransplantationsservice. Hermest gibt mit seiner Haarerhaltungsrate von 99 Prozent Vertrauen und empfiehlt eine einwöchige Erholungszeit. Es bietet seit 20 Jahren Dienstleistungen zu Unique-FUE-, DHI-, Saphir-FUE- und Perkutan-FUE-Techniken an. Patient:innen können von einer Unterkunft mit hohem Komfort profitieren. Allen Patient:innen wird der Transportdienst vom und zum Flughafen angeboten. Außerdem haben sie auch die Möglichkeit, die Schönheit Istanbuls aus nächster Nähe zu erforschen.

Nimclinic

Die Nimclinic wurde vielfach ausgezeichnet. Foto: Nimclinic
Die Nimclinic wurde vielfach ausgezeichnet. Foto: Nimclinic

Nimclinic gehört zu den besten Haartransplantationskliniken in der Türkei. Sie ist weltweit für ihr professionelles Expertenteam bekannt. Nimclinic, das bei vielen Patient:innen aus dem Ausland eine Haartransplantation durchgeführt hat, verspricht eine hundertprozentige Zufriedenheitsgarantie. Sie versorgt mehr als 3.000 Patient:innen und bietet auch Außenstellen in sechs Ländern an.

Die Klinik bietet nicht nur im Bereich der Haartransplantation ausgezeichnete Lösungen, sondern auch im Bereich der plastischen Chirurgie und Zahngesundheit. Die Klinik bietet ihren Gästen erschwingliche Preise und hohe Qualität. Nimclinic strebt danach, Gesundheit für alle zugänglich zu machen.

Asmed

Die Klinik Asmed befindet sich in Istanbul in Ataşehir. In der Klinik werden verschiedene Methoden der Haartransplantation angewendet. Patient:innen werden zunächst einigen Untersuchungen und Tests unterzogen. Dann wird ein auf die Person bezogener Bericht erstellt. Gemäß diesem Bericht wird die Haarstruktur bestimmt, um die beste Methode auszuwählen.

Asmed wurde von Koray Erdogan gegründet, der zu den besten Ärzten der Türkei gehört. Er bietet Behandlungen und Beratungen über ein Terminsystem an. Dank der optimalen Terminierung der Patient:innen ist die Klinik nicht überfüllt und alle Patient:innen erhalten ausführliche Vorgespräche. Die Klinik begrüßt Patient:innen aus Europa und anderen Ländern bereits bei der Ankunft am Flughafen in Istanbul. Die Patient:innen werden vom Flughafen zur Klinik oder Unterkunft gebracht. Sie bieten die beste Lösung für die Transport- und Unterbringungsbedürfnisse aller Patient:innen.

Alle drei Kliniken bieten einen sehr guten Service mit einer angemessenen Preisgarantie und führen neben Haartransplantationen auch andere Eingriffe sowie eine gute Beratung durch.

Top 10 der besten Haartransplantationskliniken in der Türkei

Auf der Grundlage ihrer Google-Bewertungen konnten folgende Kliniken als die zehn besten Haartransplantationskliniken in der Türkei festgestellt werden.

  • Hermest Hair Clinic
  • Nimclinic
  • HLC Clinic
  • Dr. Muttalip Keser Clinic
  • ASMED Surgical Medical Center
  • Cosmedica
  • Smile Hair Clinic
  • Clinicana
  • DrT Hair Transplant Clinic

Welche ist die beste Haartransplantationsmethode?

Es gibt verschiedene Methoden, die bei der Haartransplantation angewendet werden. Diese Techniken haben sich im Laufe der Zeit verändert und weiterentwickelt und sind heute effektiver und zuverlässiger. Jede angewendete Technik und Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wichtig ist, dass das bevorzugte Verfahren eine hohe Erfolgsquote bietet, für den Patienten geeignet ist und ein natürliches Erscheinungsbild verspricht. Die besten Haartransplantationskliniken und -ärzte der Türkei konzentrieren sich normalerweise auf zwei Methoden:

  • FUE-Technik
  • DHI-Technik

Die FUE-Technik und die DHI-Technik sind zwei der am meisten bevorzugten Methoden. Die FUE-Technik ist die bekanntere von beiden. Die DHI-Technik hingegen ist die neueste und beliebteste Technik unter den angewandten Verfahren. Einige Tests und Untersuchungen, die in dieser Phase durchgeführt werden, sind effektiver. Um es an einem Beispiel zu erklären: Obwohl der Patient mit hohem Blutungsrisiko die FUE-Technik wünscht, ist die DHI-Technik für diesen Patienten besser geeignet. Bei der Haartransplantation ist es wichtig, wie breit der zu transplantierende Bereich ist. Wenn die zu transplantierende Fläche sehr groß ist, wird die Haartransplantation mit der FUE-Technik anstelle der DHI-Technik durchgeführt. Denn dank der FUE-Technik können mehr Haarfollikel gesammelt und transplantiert werden. Die Menge an Haarfollikeln, die mit der DHI-Technik aufgetragen wird, ist geringer.

Vorher-Nachher-Bild der Klinik Hermest. Foto: Hermest
Vorher-Nachher-Bild der Klinik Hermest. Foto: Hermest

Unique-FUE-Methode: Ausgezeichnete Haartransplantationsmethode

Eine der in letzter Zeit am meisten diskutierten Methoden zur Haartransplantation ist Unique FUE-Methode. Sie wird nur von der Hermest Hair Clinic, dem Patentinhaber, angewendet. Bei dieser Technik werden Haarfollikel einzeln mit einer speziellen Methode entnommen. Die entnommenen Haarfollikel werden an den kahlen Stellen platziert, wo sie benötigt werden. Dabei werden Austrittswinkel und Richtung der Haare berücksichtigt. Bei dieser Technik wird die Verletzungsrate der Transplantate minimiert. Da die geöffneten Kanäle mit den Spitzen des speziellen Unique FUE-Methode geöffnet werden, können außerdem mehr Haarfollikel in einem engeren Bereich eingepflanzt werden. Abgesehen von der Transplantation der Haare gibt es eine Anwachsrate von bis zu 99 Prozent. Diese Beständigkeit variiert zwischen 40 Prozent und 90 Prozent bei den Saphir-FUE- und DHI-Methoden.

Die Unique FUE-Technik, die 2021 den Preis für die beste Haartransplantationsmethode erhielt, wird sowohl von Wissenschaftler:innen als auch von führenden Haartransplantationsärzt:innen geschätzt. Das transplantierte Haar sieht nach etwa sechs Monaten natürlich und lebendig aus. Nach anderthalb Jahren hat das Haar seinen besten Zustand erreicht.

Die Saphir- und traditionelle FUE-Haartransplantationmethode

Die FUE-Methode steht für „Follicular Unit Extraction”. Vor der Operation werden die Haare des Patienten auf 3 Millimeter gekürzt. Der geeignete Spenderbereich des Patienten wird untersucht und festgelegt.

Der bestimmte Bereich wird mit örtlicher Betäubung betäubt. Während des Prozesses wird ein Extraktionswerkzeug namens Mikromotor verwendet. Grafts werden mit Hilfe eines Instruments entnommen. Transplantate sind Haarfollikel, die eine kleine Menge Gewebe enthalten. Jedes Transplantat kann einfach, doppelt, dreifach oder vierfach sein. Wenn das für die FUE-Technik bevorzugte Team nicht über genügend Erfahrung verfügt, kann das angewandte Verfahren scheitern.

Gleichzeitig können Haarfollikel geschädigt werden. Aus diesem Grund ist die Auswahl des Fachpersonals entscheidend. Wenn die dem Patienten entnommenen Haarfollikel bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, beginnen sie innerhalb von durchschnittlich zweieinhalb Stunden abzusterben. Wenn die gesammelten Haarfollikel jedoch in einer speziellen Flüssigkeit aufbewahrt werden, bleiben sie durchschnittlich sechs Stunden am Leben.

Die DHI-Methode bei Haartransplantationen

DHI steht für „Direct Hair Implantation“. Bei dieser Technik erfolgt die Transplantatentnahme genauso wie bei der FUE-Technik. Es gibt einige Unterschiede zwischen DHI- und FUE-Methoden:

  • Dank der FUE-Technik können in einer einzigen Sitzung durchschnittlich 3.000 bis 4.500 Transplantate transplantiert werden, während es bei der DHI-Technik ungefähr 1.500 bis 2.500 Transplantate sein können.
  • Bei der DHI-Technik kommen Blutungen nahezu nie vor. Gleichzeitig ist der Heilungsprozess bei dieser Technik etwas kürzer.
  • Die FUE-Technik wird für großflächige Transplantationen und die DHI-Technik für dichtere Transplantationen verwendet.
  • Während die FUE-Technik etwa sechs oder sieben Stunden dauert, dauert die DHI-Technik länger.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad