• Spezial
  • Erlebt exklusive Dinner mit DRIVE.culinary Tischgespräche

Kulinarische Abende

Erlebt exklusive Dinner mit DRIVE.culinary Tischgespräche

ANZEIGE

Bei der neuen Eventreihe DRIVE.culinary „Tischgespräche“ des DRIVE. Volkswagen Group Forums trifft Kochkunst auf Kultur-, Mobilitäts-, Nachhaltigkeits- und Technologiethemen. Kommt mit renommierten Gästen ins Gespräch, lernt sie kennen und erlebt ein exklusives Dinner inklusive Getränke.

Die Reihe beginnt am 15. November mit Julia Komp, der jüngsten Sterneköchin Deutschlands, und geht am 23. November mit dem Schauspieler Hardy Krüger Jr. weiter.

Am 23. November startet die Eventreihe Tischgespräche im DRIVE. Volkswagen Group Forum. Foto: F. Anthea Schaap
Am 23. November startet die Eventreihe Tischgespräche im DRIVE. Volkswagen Group Forum. Foto: F. Anthea Schaap

DRIVE.culinary Tischgespräche mit bekannten Persönlichkeiten

Im kleinen Kreise von maximal 30 Gästen könnt ihr die prominenten Persönlichkeiten näher kennenlernen, mehr über ihre erfolgreichen Karrieren auf und abseits der Bühne und über ihre Hobbies und Leidenschaften erfahren. Die ein oder anderen werden aus ihren neuesten Werken vorlesen oder auch musikalische Stücke von sich geben.

In diese Gespräche am Anfang des Abends werden Trends, Innovationen, kulinarische und weitere relevante Themen verknüpft, um einen spannenden, abwechslungsreichen und inspirierenden Abend entstehen zu lassen.

Das DRIVE. Volkswagen Group Forum in der Nähe des Brandenburg Tors eröffnet durch die neue Eventveranstaltung DRIVE.culinary neue Perspektiven auf das Thema Mobilität und wird damit zu einem Ort für inspirierende Begegnungen.

Lesung und Gespräch mit Julia Komp

Los geht es mit Julia Komp, die 2016 mit 27 Jahren zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands ausgezeichnet wurde. Ihr Küchenstil ist klassisch, neu interpretiert. So bringt sie durch ihre Lieblingsgewürze und weitere orientalische und asiatische Produkte, die sie durch Praktika und Reisen kennengelernt hat, neues Leben in altbekannte Rezepte.

Zu allen Tischgesprächen schließt sich ein exklusives 3-Gänge-Menü an. Foto: F. Anthea Schaap
Zu allen Tischgesprächen schließt sich ein exklusives 3-Gänge-Menü an. Foto: F. Anthea Schaap

14 Monate lang reiste die Sterneköchin durch die Welt und bringt nun die außergewöhnlichsten Rezepte und Reportagen in Form eines Buches mit. Aus diesem wird sie am 15. November lesen und über ihr Leben sprechen.

Nach dem Gespräch geht die kulinarische Reise weiter: Euch erwartet ein ausgewähltes 3-Gänge-Menü inklusive Getränke des Golvet-Küchenchefs Jonas Zörner, der im Team mit unserem Partner Dallmayr am Herd stehen wird.

Tischgespräch mit Hardy Krüger Jr. und anschließendem 3-Gänge-Menü

Trotz Ausbildung zum Koch und einigen Erfahrungen in der Gastronomie entschied sich Hardy Krüger Jr. 1989 in die USA zu gehen und dort an der Lee-Strassberg-Schule eine Ausbildung zum Schauspieler zu absolvieren.

Schauspieler Hardy Krüger Jr. gibt beim DRIVE.culinary Tischgespräch Einblicke in sein Leben. Foto: Hardy Krüger Jr.
Schauspieler Hardy Krüger Jr. gibt beim DRIVE.culinary Tischgespräch Einblicke in sein Leben. Foto: Hardy Krüger Jr.

Danach folgten zahlreiche Kino- und Fernsehfilme sowie Theaterproduktionen, wie „Gegen den Wind“, „Forsthaus Falkenau“ oder „Stauffenberg“. Der Unicef-Botschafter und Schauspieler ist außerdem Autor und hat erst vergangenen Monat sein neues Buch „Wendepunkte: Wie ich Kraft aus der Veränderung geschöpft habe“ veröffentlicht.

Am 23. November geht es um Krügers Leben, seine Hobbies und Leidenschaften, aber ebenso um sein neues Buch, aus dem er ein wenig vorlesen wird. Der Abend wird durch ein anschließendes 3-Gänge-Menü inklusive Getränke vom Berliner Meisterkoch 2018 Kristof Mulack gemeinsam mit Dallmayr abgerundet.  

Ausblick: Ein erlesener Abend mit Mastersommelier Hendrik Thoma

Der Abend des 6. Dezember widmet sich dem Thema „Winzer:innen rund um die Welt – Diversität und Mobilität in der Weinbranche“. Hierzu befragt der Mastersommelier Hendrik Thoma seine sechs Gäste, die aus Portugal, Deutschland, Südafrika, Kalifornien, Österreich und Italien per Livestream zugeschaltet sind, und gibt euch Einblicke in die Welt des Weines inklusive Kostproben. Sternekoch Daniel Achilles serviert im Anschluss gemeinsam mit Dallmayr ein 3-Gang-Menü.

Mit Wein-Kostproben geht es um die Welt: Hendrik Thoma gibt Einblicke in die Diversität und Mobilität der Weinbranche. Foto: F. Anthea Schaap
Mit Wein-Kostproben geht es um die Welt: Hendrik Thoma gibt Einblicke in die Diversität und Mobilität der Weinbranche. Foto: F. Anthea Schaap

Hendrik Thoma ist einer von lediglich circa 300 Personen, die weltweit den Titel „Mastersommelier“ tragen dürfen; in Deutschland ist er einer von fünf. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Koch, 1994 legte er die Prüfung zum staatlich geprüften Sommelier ab. Er arbeitete unter anderem im Landhaus Scherrer in Hamburg, später im mit einem Michelinstern ausgezeichneten Fünf-Sterne-Hotel Louis C. Jacob in Hamburg.

  • DRIVE.culinary Tischgespräche 15. und 23. November sowie 6. Dezember, Friedrichstr. 84/Ecke Unter den Linden, Einlass ab 18 Uhr, Beginn ab 18:30 Uhr, Menü-Preis p. P. 85 Euro, am 6. Dezember 250 Euro, mehr Infos unter www.drive-volkswagen-group.com

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad