Stadtleben

Präsenzpflicht an Schulen aufgehoben: Senat macht’s sich leicht

Jetzt ist die Entscheidung gefallen, die Präsenzpflicht an Schulen ist (erstmal) aufgehoben. Bis Ende Februar steht es Schüler:innen frei, zur…

vor 11 Stunden

Was das Ende des Vorkaufsrechts für Berliner Mieter bedeutet

Das Vorkaufsrecht, schärfstes Schwert des Mieterschutzes, ist Geschichte, Bewohner:innenvon 14 Häusern bangen um ihre Zukunft in Berlin, darunter die der…

vor 12 Stunden

Berlin 1982: Mauerblümchen, Hinterhöfe und der Reagan-Besuch

Berlin 1982. In der geteilten Stadt bröckelt der Putz von den Fassaden, im Westen sind Dutzende Häuser besetzt und auch…

vor 12 Stunden

Schnelltest in Berlin: Testzentren und wichtige Informationen

Schnelltests in Berlin sind kostenlos, es gibt zahlreiche Testzentren und Stationen für den fixen Abstrich, der die Infektion mit dem…

vor 19 Stunden

PCR-Test in Berlin: Wo kann ich mich testen lassen?

Der PCR-Test ist der Goldstandard zum Nachweis einer akuten Infektion mit dem Coronavirus. Das Verfahren ist sensitiver und spezifischer als…

vor 19 Stunden

Impfung in Berlin: Spontane Termine, Booster, Impfzentren und Infos

Die Impfung in Berlin ist wichtig, der Andrang groß. Die Fallzahlen sind hoch, und immer mehr Menschen haben auch die…

vor 19 Stunden

Geschichte der Prostitution in Berlin: Nazi-Bordelle und Straßenstrich

Die Geschichte der Prostitution in Berlin bewegte sich in den vergangenen gut 200 Jahren zwischen Sittenlosigkeit und Moralismus: von der…

vor 2 Tagen

Housing First: Erst eine Wohnung, dann das Leben auf die Reihe kriegen

Drei Jahre lang lief das Pilotprojekt "Housing First". Obdachlose und wohnungslose Menschen bekommen damit eine Wohnung, ohne vorher Bedingungen erfüllen…

vor 2 Tagen

Prenzlauer Berg in den 80ern: Eine Foto-Zeitreise in den Ost-Bezirk

Heute ist Prenzlauer Berg vor allem als Paradebeispiel der Gentrifizierung bekannt. Überall Muttis mit Kinderwagen, überall Schwaben. Und auch, wenn…

vor 5 Tagen

Älteste Straße Berlins entdeckt: Der Molkenmarkt ist auf dem Holzweg

Bei Ausgrabungen am Molkenmarkt wurde die wohl älteste Straße Berlins freigelegt. Der mittelalterliche Bohlendamm aus dem 13. Jahrhundert blieb bis…

vor 5 Tagen

Berlin 1972: Horst Mahler, Angela Davis und West-Besuche im Osten

Berlin, 1972. Die Stadt wird bunter und moderner, langsam normalisiert sich die politische Situation, dafür sorgt der Grundlagenvertrag zwischen der…

vor 5 Tagen

Graffitis in Berlin: Wer steckt hinter riesigen politischen Wandsprüchen?

Sie sind oft hoch über unseren Köpfen zu lesen, prominent platziert am oberen Rand von Hauswänden und an S-Bahnbrücken. Graffiti-Writings…

vor 5 Tagen

„Berlin Visionen“: Wie Filme das Bild der Stadt prägen

Wie sich Berlin verändert und welche Vorstellungen von der Stadt existieren, zeigen nicht zuletzt Filme. Das kürzlich im Martin Schmitz…

vor 5 Tagen

Flughafen BER: Erfüllt sich der Traum vom grünen Fliegen?

Der Flughafen BER soll schuldenfrei und Vorbild für nachhaltiges Fliegen werden. Das klingt unwahrscheinlich und sogar widersprüchlich – wie Trauerfeier,…

vor 5 Tagen

Berlins Großwohnsiedlungen: Berühmt, berüchtigt, dicht bebaut

Großwohnsiedlungen, Einfamilienhäuser, riesige Villen, Altbauwohnungen mit Flügeltüren und großzügigen Balkonen oder solche, die eng sind und in dunklen Hinterhäusern liegen…

vor 6 Tagen

Die Stilllegung der Oranienstraße – Kreuzberg wird Provinz

Die Oranienstraße soll zur "Flaniermeile" werden – weg mit den Autos, ein Grünstreifen in die Mitte gelegt, totale Beruhigung. Die…

vor 6 Tagen

Tour vom Wannsee zum Neuen Garten auf den Spuren des Krieges

Der Zweite Weltkrieg und das totalitäre Nazi-Regime haben ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Spaziegang entlang der Havel erfährt man viel…

vor 7 Tagen

Ausgrabungen in Berlin: Gold, Gräber und ganze Straßen

Ausgrabungen in Berlin sind Tagesgeschäft. Fast zumindest. Denn jedes Mal wenn an historisch bedeutenden Orten etwas Neues gebaut werden soll,…

vor 7 Tagen

Tipps für eure Freizeit in Berlin: Das ist los in dieser Woche

Langeweile? Muss nicht sein. Berlin bietet genug Veranstaltungen, die besonders dann helfen, wenn Netflix und TikTok durchgeschaut, alle Büchereien ausgelesen…

vor 7 Tagen

Österreich in Berlin: Von Kulturforum bis Kulinarik

Österreich prägt Berlin, auch wenn die Wiener Straße in Kreuzberg die womöglich am wenigsten österreichische Gegend in der Stadt ist.…

vor 1 Woche

Wohnen in Berlin: 12 Thesen von Baustadtrat Florian Schmidt

Im November 2021 kippte das Bundesverwaltungsgericht die Nutzung des Vorkaufsrechts zum präventiven Mieterschutz. Florian Schmidt (Grüne), Baustadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, war…

vor 1 Woche

Alltag unter dem Hakenkreuz: Fotos aus Berlin im Dritten Reich

Auch im Dritten Reich ging der Alltag in Berlin weiter. Doch Hitler und seine NSDAP drangen ab 1933 in nahezu…

vor 1 Woche

Fotobuch „Vanishing Berlin“: Fortschritt fressen Seele auf

Der Berliner Fotograf Alexander Steffen durchstreift seit Jahren Berlin. Dabei ist er stets auf der Suche nach den Zeichen des…

vor 1 Woche

Gedenkstätte für Corona-Opfer für Berlin? Antrag fertig

Bekommt Berlin die erste Corona-Gedenkstätte? Zumindest diskutiert wird das Thema nun aktiv in Charlottenburg-Wilmersdorf. Die SPD-Fraktion des Bezirks setzt sich…

vor 1 Woche

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.