Architektur

Berlin ist auch eine Hauptstadt der Architektur. Von Klassizismus bis Moderne, von Baller bis Bauhaus, von schön bis schön-schaurig: Hier sind die architektonischen Höhepunkte gesammelt.

Architektur-Preis vom BDA: Diese Berliner Bauwerke sind ausgezeichnet

Der Berliner Landesverband des Bundes Deutscher Architektinnen und Architekten, kurz BDA, zeichnet die gelungensten Bauprojekte in Berlin aus. Im Frühjahr…

vor 3 Wochen

12 Bauprojekte, die Berlin verändern werden: Das ist die Zukunft der Stadt

Wie wird die Stadt in einigen Jahren aussehen, wie wird Berlin sich verändern, was wird aus den letzten Brach- und…

vor 3 Wochen

Berliner Brunnen: Hier sprudelt es besonders schön

Berlins Springbrunnen beleben das Stadtbild. Manche sind optisch echte Meisterwerke, aus anderen sprudelt das Wasser härter als die Geschichten von…

vor 1 Monat

Jugendstil-Bauten in Berlin: Verspielt, filigran und verschnörkelt

Jugendstil, außerhalb von Mitteleuropa auch als Art Nouveau bezeichnet, zählt zu den großen Strömungen der Moderne. Auch in der Architektur…

vor 1 Monat

Verschwunden: Mehr Gebäude in Berlin, die nicht mehr existieren

Berlin ist im Wandel, in der Geschichte der Stadt sind viele Gebäude verschwunden. Einige davon haben wir im ersten Teil…

vor 1 Monat

12 berühmte Gebäude in Berlin, die nicht mehr existieren

Viele Gebäude sind verschwunden aus Berlin. Sie existieren nicht mehr, weil sie Modernisierungsmaßnahmen zum Opfer gefallen, mussten dem Mauerbau oder…

vor 2 Monaten

Inken und Hinrich Baller: Endlich würdigt eine Ausstellung ihre Architektur

Mit ihren eigenwilligen Entwürfen prägten Inken und Hinrich Baller West-Berlin. Die Fachwelt ignorierte lange ihre Formsprache. Nun wird erstmals im…

vor 2 Monaten

Expressionistische Architektur: Hier sieht Berlin wie ein Fritz-Lang-Film aus

Die Architektur des Expressionismus hatte in Berlin ihre Hochphase in den 1920er-Jahren. Und während man beim Bauhaus klare Kante an…

vor 2 Monaten

Schafft der Plattenbau das Comeback – und löst Berlins Probleme?

Plattenbau war mal ein Zukunftsversprechen – und dann verpönt. Die Wohnungsnot hat das schnelle und effiziente Bauen wieder attraktiv gemacht.…

vor 2 Monaten

Berliner U-Bahnhöfe, die besonders schön sind

Berlins schönste U-Bahnhöfe bestechen durch kathedralenartige Wartehallen, interessante Fliesen an der Wand oder besonderes Licht. U-Bahnhöfe und die Bahnen riechen…

vor 2 Monaten

12 Hinterhöfe in Berlin: Eine fotografische Reise zu verborgenen Ecken

Hinterhöfe in Berlin sind ein verborgener Teil der Stadt: kleine Oasen der Ruhe, versteckt hinter Mauern und Türen. Manche von…

vor 3 Monaten

Preußische Architektur: Diese Baumeister prägten Berlin

Die Baumeister Preußens haben in Berlin klassizistische Kulturtempel, neugotische Kirchen und mondäne Schlösser errichtet. Sie prägten die Stadt, viele Bauten…

vor 3 Monaten

Hans Poelzig in Berlin: Monumente der etwas anderen Moderne

Hans Poelzig hatte als Architekt einen ganz eigenen Zugang zur Moderne. Expressionismus, Neue ­Sachlichkeit und immer ­wieder Theater prägen sein…

vor 3 Monaten

Garagen in Berlin: Fotos einer verschwindenden Architektur

Natürlich existieren noch Garagen in Berlin. Unter Einkaufszentren, Bürogebäuden und modernen Wohnhäusern stehen die Autos in Tiefgaragen. Hell, sauber, steril.…

vor 3 Monaten

Carl Gotthard Langhans in Berlin: Mehr als das Brandenburger Tor

Carl Gotthard Langhans gilt als einer der bedeutendsten preußischen Bauherren, mit dem Brandenburger Tor schuf er ein Wahrzeichen für Berlin.…

vor 3 Monaten

Boris Iofan in der Tchoban Foundation: Der Architekt des „Palasts der Sowjets“

Boris Iofan (1871–1976) war einer der bedeutendsten Architekten der UdSSR, zeitweise war er Stalins Liebling. Iofans bekanntestes Bauwerk wurde nie…

vor 3 Monaten

Hans Scharoun verband in Berlin Eleganz und Funktionalität

Hans Scharoun gehört zu den prägendsten Architekten der Stadt. Ihm verdankt Berlin die Philharmonie und die Staatsbibliothek. Schon vor diesen…

vor 3 Monaten

Mies van der Rohe: Das Einfache nicht mit dem Simplen verwechseln

Ludwig Mies van der Rohe zählt zu den bekanntesten Architekten der Moderne. In Berlin schuf er die Neue Nationalgalerie, sein…

vor 3 Monaten

Daniel Libeskind: Berlins Architekt mit Ecken und Kanten

Daniel Libeskind lebte und lehrte in Berlin. Er entwarf den ungewöhnlichen Neubau des Jüdischen Museums und schuf mit "Sapphire" ein…

vor 3 Monaten

Berühmte Architekten, die Berlin nach dem Mauerfall prägten

Berlin hat schon immer Stararchitekten angezogen – ohne die die Stadt anders aussähe. Im alten Preußen hießen die prominenten Baumeister…

vor 4 Monaten

Bibliotheken in Berlin: Die schönsten Orte zum Lesen und Lernen

Es gibt so viele Bibliotheken in Berlin, die Stadt beeindruckt mit ihrer Vielfalt: verschiedene Universitätsbibliotheken, die Sammlung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der…

vor 4 Monaten

Berlins Großwohnsiedlungen: Berühmt, berüchtigt, dicht bebaut

Großwohnsiedlungen, Einfamilienhäuser, riesige Villen, Altbauwohnungen mit Flügeltüren und großzügigen Balkonen oder solche, die eng sind und in dunklen Hinterhäusern liegen…

vor 4 Monaten

Besondere Botschaftsgebäude in Berlin: Weltreise von Ägypten bis Vatikan

Mit Botschaften haben vor allem diejenigen zu tun, die bei Reisen Probleme bekommen oder Pass-Angelegenheiten klären müssen. Dabei lohnt sich…

vor 4 Monaten

Architekturprojekte für Berlin, die nie gebaut wurden: Ganz große Visionen

Berlin befindet sich im stetigen Wandel. Neue Gebäude werden gebaut, Kieze verändern sich und leerstehende oder aus der Mode gekommene…

vor 4 Monaten

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.