Stadtleben

Berlin als Spielplatz

Street GamesWer meint, dass man jenseits der zwanzig zu alt ist für Minigolf, stille Post oder Fangen, der irrt offensichtlich. Kann man doch seit letztem Jahr Minigolfer auf öffentlichen Plätzen oder Mittzwanziger, die mit WalkieTalkies bewaffnet Fangen spielen, durch die Stadt flitzen sehen.
MACHT SPIELE! ist ein erstmalig stattfindendes, durch „Fonds Soziokultur“ und „Die Gesellschafter/Aktion Mensch“ gefördertes Projekt von Berlin Invisible Playground und Artitude e.V.. Die Spiele werden von den Teilnehmern selbst in Workshops ausgearbeitet und dann, mit der Stadt und ihren Bewohnern als Spielplatz, ausgelebt.
Vollkommen neu ist dieses Prinzip nicht. Bereits mehrmals hat z.B. die „piratesparty“-community mit der Stadt als Kulisse sogenannte „Capure-The-Flag“-Spiele veranstaltet. Ziel ist es, aus dem Territorium der gegnerischen Mannschaft Flaggen zu erobern und in das eigene zu „schmuggeln“. Auch Berlin Invisible Playground hat bereits StreetGames in Berlin veranstaltet.
Das Innovative am MACHT SPIELE!-Konzept ist daher, dass die Teilnehmer die Spiele jeweils in Workshops selbst ausarbeiten, bevor diese in der Stadt ausgelebt werden. Auch der Fokus der Spiele auf aktuell strittige Themen wie Überwachung, Tarnung, Grenzverkehr ist eine Neuerung. Inspiriert wurden die Macher durch die Teilnahme an Festivals ähnlichen Konzepts in den USA und England. Die letzte „Spielrunde“ am 8.8. findet, passend zum Thema der Spiele, im Zuge der Finissage der von Florina Limberg und Daniela Walz konzipierten „Locate Me!“-Ausstellung statt. Eine Ausstellung, welche die Auswirkung neuer Kommunikationstechnologien auf tradierte Raumkonzepte untersucht. Ein Erfahrungsbericht junger KünstlerInnen über die digitale Stadt und die Einordnung des Ichs im urbanen Raum. MACHT SPIELE! macht Kinder froh und Erwachsene ebenso.

Game Design Workshop 2, Do 22.7., 16-20 Uhr, Senatsreservespeicher, Cuvrystr. 3-4, Berlin-Kreuzberg

Street Games an der Oberbaumbrücke, Sa 24.7., 16 Uhr, Senatsreservespeicher, Cuvrystr. 3-4, Berlin-Kreuzberg

Capture The Flag, Sa 31.7., 19 Uhr, Potsdamer Platz, Berlin-Mitte

Game Design Workshop 3, Sa 7.8., 10-18 Uhr, Kunstraum Kreuzberg, Mariannenplatz 2, Berlin-Kreuzberg

Street Games zwischen Mariannenplatz und Kotti, Sa 8.8., 16 Uhr, Finissage „Locate Me!“, Kunstraum Kreuzberg, Mariannenplatz 2, Berlin-Kreuzberg

Mehr über Cookies erfahren