Stadtleben

Berlin für Feueranbeter

Berlin Ballooning
Ballonfahrten sind bei Pärchen sehr beliebt. „Im vergangenen Jahr hatten wir besonders viele Heiratsanträge in der Luft“, erzählt Sabine Storkan. Die üblichen Startplätze liegen in Tempelhof, Hohenschönhausen und Gatow, aber es ist auch möglich, in der City zu starten – allerdings nur mit Sondergenehmigung und bei entsprechenden Windverhältnissen. Je nach Windgeschwindigkeit kann man in der Stunde bis zu 30 Kilometer zurücklegen.
Preise Mo-Freitagmorgen 164 bis 179 Ђ p.P., Freitagabend bis So 169 bis 189 Ђ p.P., Gruppenpreise sowie Preise für den Berlinstart im Büro erfragen

Brunner Straße 4c, 16833 Fehrbellin, Tel. 882 71 41, 0172-383 83 22, www.berlin-ballooning.de,
Büro Di-Fr 10-18 Uhr, Saison April bis Oktober

Grill-Boot
Als „hochgradig umweltfreundlich aufgrund der Elektromotoren“ beschreibt Bastian Baldus den „Barbecue-
Donut“. Bis zu zehn Personen können sich um den schwimmenden Grill herum platzieren, wobei einer die Steuerung des Ungetüms übernehmen muss. Damit dem ausgelassenen Grillfest nichts im Wege steht, kann auf Wunsch ein einfaches Grillset mit Tellern, Gläsern und Besteck oder die Deluxe-Variante mit Getränken und Grillgut dazu gebucht werden.
Preise 35 bis 55 Ђ/Std., Grillset (10 Personen) 45 Ђ, Kaffeeset (10 Personen) 45 Ђ, Kaution 250 Ђ

Niemetzstraße 18 (Büroadresse), Neukölln, Tel. 0176-99 53 56 16, www.grill-boot.de,
tgl. 9-22 Uhr, Saisonstart ab 1.April;
Filialen: Rummelsburger See: Märkische Bunker, Gustav-Holzmann-Straße 10 (Lichtenberg); Wannsee: Kladower Promenadenhafen, Imchenallee (Spandau)

Ballonhafen Berlin

Schon 1992 gründete Inhaber Gerhard Graßl sein Ballonfahrtunternehmen. Die Faszination von Weite und das Gefühl zu schweben begeisterte die Gäste so sehr, dass der Ballonhafen mittlerweile die Möglichkeit anbietet, selbst die
Privatpilotenlizenz zu erlangen. Die Fahrten starten meistens in Fläming, ca. 30 Kilometer südwestlich von Berlin, und dann bestimmt der Wind wie es weitergeht.
Preise ab 159 Ђ p.P.

Pflügerstraße 2, Neukölln, Tel. 694 41 58, www.ballonhafen-berlin.de,
Büro Mo-Fr 9-18 Uhr,
Flugbetrieb tgl. (Morgen- und Abendfahrt);
Treff: Gasthof Linther Hof, Linthe, Anfahrt: A 9 Richtung Leipzig/München,
Abfahrt Brück/Treuenbrietzen/Linthe

Thomas Piede Balloon Adventures
Ohne Schwindelgefühl die Landschaft aus der Vogelperspektive genießen und ruhig mit dem Wind schweben: Ob romantisch zu zweit oder gesellig mit Freunden – eine Ballonfahrt ist ein Erlebnis, dass man nicht so schnell vergisst. Geflogen wird bei gutem Wetter zweimal täglich. „Auf Wunsch ist der Start auch in Kundennähe, fast vor der eigenen Haustür, möglich“, sagt Thomas Piede.
Preise 185 Ђ p.P., ab 3 Pers. 175 Ђ p.P., ab 5 Pers. 165 Ђ p.P., spezielle Angebote auf Anfrage

Potsdamer Straße 37, 15711 Königs Wusterhausen, Tel. 03375-29 32 30, www.ballontour.de,
nach Absprache

Grill-Shop-Berlin
Auf 400 Quadratmetern finden leidenschaftliche Griller alles, was das Herz begehrt. „Wir haben unsere Ausstellungsfläche verdoppelt“, so Inhaber Michael Schulz. Neben klassischen Holzkohlegrills und professionellen Brennwagen, findet man im Laden auch Kohle, Kochbücher und Marinaden. Für das eigene Grillfest zum Saisonauftakt
können Grills auch tageweise gemietet werden.

Hohenstaufenstraße 42, Schöneberg, Tel. 34 33 75 73, www.grill-shop-berlin.de,
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Morning Glory Ballooning
Ballonflüge sind eine ziemlich eigenwillige Angelegenheit, so kommt für einen Flug nur die Zeit zwischen Sonnenaufund
untergang in Frage. „Tagsüber ist die Thermik zu stark“, erklärt Inhaber Bernd Goretzki. Je nach Lage gibt es sogar die Möglichkeit, im eigenen Garten abzuheben, um dann dem Nachbarn mal von oben ins Grundstück zu schauen. Eine Fahrt dauert 60 bis 90 Minuten.
Preise Fahrt ab 160 Ђ

Hauptstraße 4, 14806 Locktow, Tel. 033-84 34 19 17, 42 02 08 21, www.ballon.com,
ganzjährig nach telefonischer Absprache

Öffentliche Grillplätze

Der Start in die Grillsaison steht kurz bevor. Mit Decken, Salat und Würstchen bewaffnet pilgern Großstädter in
den nächstgelegenen Park. Damit der Spaß nicht vorbei ist, bevor er angefangen hat, unbedingt auf ausgewiesene
Grillflächen achten – hier eine Liste.
Charlottenburg Goslarer Ufer (zwischen altem Gaswerk und Verbindungskanal)
Friedrichshain Volkspark Friedrichhain (Kleiner Bunkerberg)
Kreuzberg Görlitzer Park, Blücherplatz (Wiese zum Waterlooufer)
Lichtenberg Stadtpark (Nähe Sprühplatte); Fennpfuhlpark (Nähe Anton-Saefkow-Platz), Rudolf-Seiffert-Grünzug (Storkower Str./Karl-Lade-Str.)
Mitte Monbijoupark (Nähe Oranienburger Straße)
Prenzlauer Berg Mauerpark (entlang der Schwedter Straße)Treptow
Landschaftspark Adlershof/Ostfuge Nähe Entwicklungsgebiet Adlershof)
Schlesischer Busch (Am Flutgraben)
Wilmersdorf udolf-Mosse-Platz (Mecklenburgische Straße), Preußenpark (an der Württembergischen Straße)

Mehr

BERLIN AUS DER LUFT 

BERLIN AUF DEM WASSER

Mehr über Cookies erfahren