Stadtleben

Berlin-Kampagne: Berlin, dein Gesicht

Die Kampagne beBerlin besinnt sich auf die „tragenden Säulen unserer Stadt“: sozial engagierte Bürger.
Da es in der Aktion viel um Identifikation mit Berlin und Vorbildfunktion für andere Berliner geht, will die Stadtkampagne beBerlin dieses Jahr sozial engagierten BerlinerInnen mit „Berlin, dein Gesicht“ würdigen. Dazu gibt es ab dem 20. Mai zum Einen eine wechselnde Ausstellung im beBerlin Stadtladen am Hauptbahnhof, in der Prominente „ihre“ engagierten Berliner vorstellen. Zum Anderen kann jeder seine eigene, oder die Geschichte eines anderen „sozialen Botschafters“ auf www.berlin-dein-gesicht.de einstellen.

Als „sozialer Botschafter“ wird jeder angesehen, der sich in Berlin für Jugend, alte Menschen, Beruf und Bildung, Integration und Reintegration, kulturell oder für die Umwelt engagiert. Eine Jury wird aus allen Einsendungen die bis zum 21. Juni eingehen 200 herausragende Botschafter auswählen, die entsprechend gewürdigt werden. Die Würdigung besteht unter anderem aus einer lebensgroßen Präsentation auf dem neuen Vorhang der Siegessäule, der ab dem 13. August angebracht wird und im Beilageheft des tip 18, der am 18. August erscheint.

Bewerbungen bis Mo 21.6.
Auswahl der Sieger Mi 30.6.
Plakataktion an der Siegessäule ab Fr 13.8.

Weitere Infos unter www.sei.berlin.de und www.berlin-dein-gesicht.de

Mehr über Cookies erfahren