Stadtleben

Berliner Fahrrad Schau 2012

Berliner_Fahrrad_SchauFahrradfahren ist mehr als eine Fortbewegungsart, bei der Berliner Fahrrad Schau wird das Biken als Schnittstelle zwischen Sport und Lifestyle präsentiert. Eine lange Liste von Ausstellern (ca. 100) zeigt, dass der Fahrradmarkt boomt. Traditionsmarken wie Diamant oder Conway sind ebenso dabei wie junge Unternehmen, z.B. 8bar, das einzigartige Rennräder herstellt oder die Berliner Marke Paripa, die schnelle und elegante Alltagsräder produziert. Vom Citybike bis zum BMX-Rad oder E-Bikes ist die gesamte Bandbreite zeitgenössischer Räder vertreten plus jede Menge Zubehör. Außerdem bietet der Verein Historische Fahrräder Berlin Interessierten einen Einblick in alte Fahrradkunst.
Wie das mittlerweile überall üblich ist gibt es auch ein Rahmenprogramm, gleich am Samstag (3.3., 14 Uhr) liest z.B. Elmar Schenkel aus seinem Buch „Cyclomanie – Das Fahrrad und die Literatur.“ Am Sonntag um dieselbe Zeit gibt es eine Diskussion über Lastenräder. Highlight außerdem: eine Blogger-Lounge, in der jedoch nicht geklickt, sondern gequatscht wird.
Das alles auf 10.000 qm in der Station, zentral am Potsdamer Platz gelegen.

Foto: Berliner Fahrrad Schau

Berliner Fahrrad Schau
Sa 3.3., ab 10 Uhr + So 4.3., 9 Uhr

Station Berlin Luckenwalder Str. 4-6, Kreuzberg, Tel: 030 2088 9 1313

www.berlinerfahrradschau.de

Mehr über Cookies erfahren