Stadtleben

Brand im Heimathafen Neukölln

Heimathafen_SaalKurz vor Ende der Vorstellung  „Fujiama Nightclub“ gab es aus technischen Gründen einen kleinen Brand auf der Bühne. Dabei wurden der Bühnenvorhang und Teile der Technik zerstört. Glücklicherweise ist aber niemand zu Schaden gekommen. Immerhin kommen bei dem Thema gleich Assoziationen zur schlimmen Brandkatastrophe Ende Januar in einem brasilianischen Club.

Bis alles wieder aufgeräumt und ersetzt ist, wird es einigeTage dauern. Bis dahin ist der Spielbetrieb unterbrochen, die betroffenen Veranstaltungen werden nach Möglichkeit anderswohin verlegt, entweder auf die Vorbühne oder in das Studio im gleichen Haus oder gegebenenfalls in andere Location.

Bisherige Konzertverlegungen:

22.2. Atos Trio –  findet statt
23.2. Judiths Krise – findet statt
24.2. TV Noir  – findet statt
25./26.2. Spielwerkstatt –  findet statt
28.2. „Wie im Film…“  – findet statt
1.3. Buddy Ogün – wird noch geklärt
2.3. „Ein Gespenst…“ Lesung –  findet statt
3.3. Ron Sexsmith – verlegt ins Babylon 

Foto: Verena Eidel

Mehr über Cookies erfahren